Brad Pitts neue Freundin Alia Shawkat soll jetzt bei ihm wohnen

Wohnt Brad Pitt etwa nicht mehr alleine?
00:30 Min

Wohnt Brad Pitt etwa nicht mehr alleine?

Die Gerüchteküche um Brad Pitt und Alia Shawkat brodelt gewaltig

Nach dem Ehe-Aus zwischen Brad Bitt (56) und Angelina Jolie (45) wurden dem wohl begehrtesten Junggesellen in Hollywood so einige Liebeleien nachgesagt. Immer wieder tauchten Gerüchte auf, dass er und Ex-Frau Jennifer Aniston (51) wieder anbandeln – doch damit lagen viele Leute offensichtlich falsch. Denn die neue Frau in Brad Pitts Leben soll angeblich Alia Shawkat (31) heißen und mit der soll er jetzt sogar unter einem Dach leben. 

„Brad ist an einem Punkt in seinem Leben, wo es ihm nur noch darum geht, glücklich zu sein“

Brad Pitt und Alia Shawkat wurden in den vergangenen Monaten mal bei einem Kinobesuch und mal bei Kanye Wests Gottesdienst gesichtet. Auch die Corona-Pandemie hielt die zwei Turteltauben nicht davon ab, sich zu treffen. So erwischten Paparazzi Alia dabei, wie sie am 18. April - der übrigens ihr 31. Geburtstag war, Pitts Anwesen in Los Feliz mit dem Rad verließ. Alles nur gute Freundschaft, oder steckt da doch mehr dahinter? 

Ein Insider von Brad packt jetzt gegenüber dem amerikanischen "Life & Style"-Magazin aus und da ist sogar schon von einer gemeinsamen Behausung die Rede. "Brad ist an einem Punkt in seinem Leben, wo es ihm nur noch darum geht, glücklich zu sein. Also hat er entschieden, alle Bedenken über Bord zu werfen und Alia bei sich einziehen zu lassen", erzählt der Insider. 

Damit stehen die Zeichen bei Brad wohl nicht nur voll auf Liebe, sondern auch auf Nägel mit Köpfen machen.