Boy Georges Leben wird verfilmt: Kriegt Sophie Turner die Hauptrolle?

Wenn es nach "Culture Club"-Sänger Boy George geht, soll "Game of Thrones"-Star Sophie Turner ihn in einem Film über sein Leben spielen.
Wenn es nach "Culture Club"-Sänger Boy George geht, soll "Game of Thrones"-Star Sophie Turner ihn in einem Film über sein Leben spielen. © Getty Images

Boy George hat eine Wunsch-Kandidatin für seine Rolle

Gerade erst hat Sänger Boy George (58) bei Instagram verkündet, dass es einem Film über sein Leben geben soll. Nun hat er in einer britischen Radioshow verraten, wer ihn spielen soll. Nicht nur, weil eine gewisse Ähnlichkeit durchaus vorhanden ist.

Sophie Turner ist Boy Georges Favoritin

Boy George verrät in der Radioshow "Nova's Fitzy and Wippa" , dass es bereits einige interessante Vorschläge gegeben habe, wer ihn im Film verkörpern könne. „Einer der interesantesten (Vorschläge) war Sophie Turner", sagt Boy George. Er persönlich fände es super, wenn die 23-jährige "Game of Thrones"-Schauspielerin in seine Rolle schlüpfen würde: „Die Leute werden sagen, dass sie mich nicht spielen kann, weil sie eine Frau ist. Aber als ich 17 war, wäre ich gerne so wie sie gewesen“.

„Ich hoffe, der Streifen regt die Leute so richtig auf“

Anfang Juni hatte Boy George die Neuigkeit, dass sein Leben verfiltm wird, begeistert bei Instagram verkündet. Nun nimmt der Film offenbar konkret Gestalt an. Bei seinem Interview plauderte der Sänger aus, dass Sacha Gervasi, der "My Dinner with Hervé" gemacht hat, das Drehbuch schreiben und Regie führen wird. „Ich hoffe, der Streifen regt die Leute so richtig auf“, freut sich Boy George, der immer wieder Schlagzeilen durch seine Drogeneskapaden gemacht hat, schon diebisch. 

Taron Egerton spielt in "Rocketman" den jungen Elton John

So wie der Queen-Film "Bohemian Rhapsody" und "Rocketman" über den Karrierstart von Elton John, soll auch im Film über Boy George die Geschichte des Sängers von seiner Jugend an erzählt werden.