VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Bottle-Cap-Challenge: Jason Statham, Guy Ritchie, Ryan Reynolds & Co. kicken Flaschen auf

Das steckt hinter dem viralen Hype

Ein viraler Hype hat die Promi-Welt erfasst: Die Bottle-Cap-Challenge macht das Öffnen von Flaschen zu einer ganz neuen Herausforderung. Sinn - oder eher Unsinn - des Social-Media-Trends ist es, eine beliebige Flasche mithilfe eines Roundhouse-Kicks zu öffnen. Die Hollywood-Stars sind offenbar ganz begeistert davon, sich in diesem Wettbewerb zu messen. Im Video gibt es die ziemlich abgedrehten Promi-Versuche von Jason Statham, Ellie Goulding und Ryan Reynold. Das kann auch mal nicht so glatt laufen!

Guy Ritchie findet die Bottle-Cap-Challenge super

Nach Jason Statham (51, "The Transporter") präsentierte jetzt jüngst Regisseur Guy Ritchie (50) seine Flaschenöffner-Künste per Fuß auf Instagram, nachdem er von ersterem dazu nominiert worden war.

Ritchie war von der Challenge offenbar so begeistert, dass er gleich zwei Videos, auf denen er die Flasche erfolgreich öffnet, auf seinem Profil hochlud. Zu dem ersten Clip schrieb er an Jason Statham gerichtet: "Ich könnte das den ganzen Tag machen, Jay." Das zweite Video kommentierte er mit den Worten: "Keine Sorge, Jay, es gibt noch mehr. Du solltest es ohne das Kung-Fu-Gesicht versuchen." 

Macht die Promi-Damenwelt auch mit?

Doch nicht nur Promi-Herren haben sich bis jetzt erfolgreich an der Bottle-Cap-Challenge versucht. Auch Sängerin Ellie Goulding (32) schoss den Flaschendeckel allein durch die Kraft ihres Fußes von einem Flaschenhals. 

Die US-Komikerin Whitney Cummings (36) bewirbt sich mit ihrem Bottle-Cap-Challenge-Video auf Twitter gleich für eine Rolle im Marvel-Universum. Allerdings dürfte sie mit ihrer Leistung wenig Aussichten auf ein Engagement als Superheldin haben: Ihre Flasche fällt in dem Clip zwar geöffnet, aber nicht gerade elegant zu Boden.

Insgesamt finden sich unter dem Hashtag #bottlecapchallenge auf Instagram schon über 46.200 Posts.

spot on news