Unsere Favoriten

Schuh-Trend: Warum jetzt alle diese 3 Herbst-Boots tragen

Frau trägt Herbststiefel.
Sexy, elegant oder lieber lässig? Wir zeigen Ihnen die begehrtesten Herbststiefel für 2021. © iStockphoto

Zeit für neue Herbststiefel!

Kaltes Wetter, grauer Himmel, Herbst: Das schreit nach neuen Herbststiefeln. Ihre sommerlichen Sandalen, Turnschuhe und Heels taugen in diesem Wetter nämlich leider nicht mehr. Deshalb verraten wir, welche Stiefel voll im Trend sind und wie wir sie kombinieren.

Extrem sexy: Die Knee-High-Boots erinnern an die 90s

Stylische Knee-High-Boots verwandelt jedes schlichte Outfit zu einem Runway-Look. Der Grund: Die Schuhe allein sind sehr mutig und sprechen definitiv für sich. Darum gilt: Nicht übertreiben.

Wie kombinieren wir sie? Skinny Jeans sind von gestern. Kurze Kleider oder Röcke sind wahrscheinlich die begehrtesten Kombi-Teile. Denn: Mini-Kleider und -Röcke stehlen den Stiefeln keineswegs die Show. Der kurze Stoff lässt die Beine sofort länger aussehen. Klar, der Herbst ist nicht die wärmste Jahreszeit. Von innen gefütterte Lederstiefel sind deshalb optimal. Die Stiefel schützen Ihre Beine vor Kälte und Sie sehen dabei extrem verführerisch aus.

  • Unser Favorit: Die Knee-High-Boots von Kennel & Schmenger verleihen Ihrem Outfit einen 90s Charme. Und genau das macht Sie auch aus. Die Boots sind mit eleganten Kleidern, aber auch mit legeren Styles kombinierbar. Manko: Sie sind von innen nicht gefüttert. Doch keine Sorge – lange Strümpfe oder Strumpfhosen sorgen für denselben wärmenden Effekt.

Stylisch und elegant: Die wasserfesten Chelsea Boots für nasskalte Herbstage

Der Herbst – Die Jahreszeit der bunten Blätter und vor allem des Regens! Zu dieser Saison sollten sich unbedingt Gummistiefel in Ihrem Schuhschrank befinden. Klar ist: Gummistiefel sind nicht besonders elegant. Doch wir müssen auf Style nicht verzichten: Gummistiefel in Form von Chelsea Boots ist hier das Stichwort.

Wie kombinieren wir sie? Ob Jeans, Kleid oder Rock: Diese Boots ergänzen nahezu jedes Outfit wunderbar. Vor allem die Kombination mit weit geschnittene Anzughosen ist sehr im Trend. Die Chelsea Boots sorgen für einen eleganten Touch und sind sehr gut für Büro-Looks geeignet.

  • Unser Favorit: Die wasserdichten Chelsea Boots von Acfoda sind nicht nur voll im Trend. Nein, sie schützen auch an nasskalten Herbsttagen. Bonus: Die glatte Oberfläche der Boots ist extrem leicht zu reinigen. Das heißt: Auch nach matschigen Herbstspaziergängen, sehen die Schuhe noch wunderschön aus.

Tipp: Chelsea Boots sind meist sehr schmal geschnitten. Bei breiten Füßen, empfehlen wir Ihnen die Stiefeletten eine Nummer größer zu bestellen.

Der coole Klassiker: Die Schnür-Boots für einen lässigen Look

Die ultimativen Klassiker: Schnür-Boots sind weltweit begehrt. Die Schuhe gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Mustern und Materialien. Besonders im Trend sind schwarze Leder-Boots. Kein Wunder: Die neutrale Farbe ist mit fast allen Outfits kompatibel.

Wie kombinieren wir sie? Die Stiefel passen zu (fast) jedem Outfit. Der ultimative Trend-Look setzt sich jedoch mit einer Mom-Jeans und einem Strickpullover zusammen. Hier werden die Hosenbeine der Mom-Jeans etwas hochgekrempelt. So sorgen Sie dafür, dass die It-Boots nicht im Outfit untergehen. Der coole und lässige Look ist für jegliche herbstliche Alltagssituationen geeignet.

  • Unser Favorit: Die Leder-Boots von Aigner sind durch ihre hohe Gummi-Sohle extrem stylisch. Außerdem ist die hohe Schnürung sehr im Trend. Das goldene Kettenelement an der Verse und der goldene Reißverschluss sorgen für einen Touch von Eleganz.

Fazit: Die Herbststiefel sind stylisch, aber auch praktisch

Ob sexy, elegant oder cool: Diese drei Stiefel Typen sind zur Herbst-Saison absolute Must-haves. Sie verleihen Ihren Outfits schließlich das gewisse Etwas.

Fan von sexy Looks? Knee-High-Boots sind dann genau das richtige für Sie. Denn: Die Stiefel verwandeln nahezu jedes Outfit in einen verführerischen Look.

Wer es stylisch mag, ist mit den Chelsea-Regenstiefeln gut bedient. Die schicken Boots passen besonders zu Office-Looks. Neben dem eleganten Aussehen schützen die Schuhe vor regnerischen Herbsttagen. So kommen Sie mit trockenen Füßen im Büro an.

Für coole und lässige Outfits gibt es keine besseren Herbststiefel als Schnür-Boots. Diese sind besonders in schwarzer Lederoptik ein echter Hingucker. Kombiniert mit einer herbstlichen Mom-Jeans-Strickpullover-Kombi, sind Sie bereit für den Tag.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.