Bono: Besondere Ehe-Beziehung

Bono: Besondere Ehe-Beziehung
Bono © BANG Showbiz

Bono hat eine „besondere Freundschaft“ mit seiner Frau.

Der U2-Star (62) – der mit bürgerlichem Namen Paul David Hewson heißt – ist seit 1982 mit seiner Jugendliebe Ali Hewson (61) verheiratet und erklärte jetzt, dass ihre Bindung als Freunde so stark sei, dass sie manchmal sogar die romantische Seite der Dinge übertreffen könne.

Bono erzählte jetzt auf dem New Yorker Film Festival: „Ich würde sagen, wenn Sie mich ernsthaft fragen, kann Freundschaft manchmal die romantische Liebe übertreffen. Es ist ein großer Wahnsinn über uns. Es hat etwas damit zu tun, dass du gegen die Widrigkeiten antrittst. Aber ich würde sagen, wenn Sie mich ernsthaft fragen, kann Freundschaft manchmal die romantische Liebe übertreffen.“ In seinem Fall sei es ein besonderes Glück, denn in seiner 40-jährigen Ehe habe er beides gefunden. „Und Freundschaft ist das, was ich und Ali haben. Wenn man romantische Liebe und Freundschaft hat, ist das wirklich etwas Besonderes.“

Der ‚Beautiful Day‘-Rocker – der die Töchter Jordan (33) und Eve (31) und die Söhne Elijah (23) und John (21) mit Ali hat – fügte hinzu, dass es „brillant“ war, als er und seine Frau ihren Rubin-Hochzeitstag erreichten, weil 40 eine „mächtige Zahl“ für sie beide sei. „Jedes Mal, wenn einer von uns verloren ging, war der andere da, um ihn nach Hause zu bringen.‘ Und ich bin so dankbar. Und 40 Jahre sind eine mächtige Zahl für mich. Das ist eine starke Zahl für Ali. Und es war brillant, als wir bei der 40 ankamen, und wir sagten: ‚Lass uns das jetzt nicht ver***en.‘“

BANG Showbiz

weitere Stories laden