Bonnie Strange verrät den Namen ihrer Tochter

Wie sollte es anders sein

Endlich ist es da, das erste Kind von Bonnie Strange (31). Am Montagabend wurde das deutsche Model, das mit bürgerlichem Namen Jana Weilert heißt, zum ersten Mal Mutter eines kleinen Mädchens. Auf Instagram lässt sie ihre Fans nun wissen: "Ich freue mich mitteilen zu können, dass unsere Tochter am 21.05.2018 um 19.42h mit einem Gewicht von 3510 Gramm und einer Größe von 52 cm in Berlin geboren wurde." Den ausgefallenen Namen der Kleinen lieferte die 31-Jährige gleich hinterher.

Sie schwebt im siebten Himmel

"Goldie Venus Weilert" steht auf dem rosafarbenen Geburtsbändchen, dessen Foto das It-Girl am Donnerstag postete. Ebenfalls darauf zu sehen: ein handgemaltes, rotes Herz. Die Entbindung scheint Bonnie Strange gut verkraftet zu haben und nun im siebten Himmel zu schweben: "Es ist genau wie viele sagen! Ich habe die Liebe meines Lebens getroffen."

Drama um den Kindsvater

Leebo Freeman (29), Männer-Model und Vater des Kindes, wird in Stranges Post namentlich nicht erwähnt. Er ist der 31-Jährigen im neunten Schwangerschaftsmonat fremdgegangen und war bei der Geburt des Mädchens nicht dabei. "Ich habe und hatte zu keinem Zeitpunkt vor, unserem Kind den Vater zu entziehen", schreibt das It-Girl. Demnach wolle sie sich schnell um eine Regelung der Familien-Verhältnisse kümmern, allerdings ganz "privater Natur", ohne großen Medienrummel.

spot on news