VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Blutige Messerattacke am 'The Witches'-Set

Blutige Messerattacke am 'The Witches'-Set
Anne Hathaway © BANG Showbiz

Anne Hathaways neuer Film 'The Witches' sorgt mit Messerangriff für Schlagzeilen.

Die 36-Jährige befindet sich derzeit wegen der Dreharbeiten für ihr neustes Projekt in Großbritannien. Berichten zufolge kam es diese Woche am Set zu einer blutigen Attacke - ein Teebeutel soll der Auslöser gewesen sein.

Am Dienstag (18. Juni) hat ein Mitarbeiter einen der Set-Designer angegriffen. Zeugen beschreiben den Vorfall gegenüber 'The Sun' als "wie in einem Horrorfilm". Der Täter habe den Kollegen zur Seite gestoßen und sei direkt mit dem Messer auf den zweiten Mann losgegangen. Zuvor habe es zwischen ihnen Streit gegeben, wobei sich einer darüber beklagt habe, dass der andere seinen Teebeutel ausgepresst hatte. "Es passierte ohne Vorwarnung und unglaublich schnell", berichtete ein weiterer Set-Mitarbeiter. Die Anwesenden seien dem blutenden Mann sofort zur Hilfe geeilt und haben seine Wunde mit einem Schal abgebunden. Danach sei er mit dem Krankenwagen abgeholt worden. Der 54-jährige Angreifer wurde festgenommen.

Nach dem dramatischen Streit wurde das Set abgesperrt, damit die Polizei nach dem Messer suchen konnte. Ob Anne Hathaway ebenfalls zu den unzähligen Beobachtern gehörte, ist bisher unklar. Neben ihr arbeiten auch Stars wie Octavia Spencer aus 'Hidden Figures', 'Der Teufel trägt Prada'-Darsteller Stanley Tucci und Comedian Chris Rock am Film mit.

BANG Showbiz