Bloggerin Kristina Lang: Mit unrasierten Beinen zur Berliner Fashion Week

Seit vier Jahren unrasiert:Bloggerin entsetzt die Promis
05:02 Min Seit vier Jahren unrasiert:Bloggerin entsetzt die Promis

Bloggerin Kristina Lang lässt Haare sprießen

Kristina Lang hat einen Entschluss gefasst: Schluss mit dem Enthaaren. Ihr Motto lautet: Wachsen statt Waxen. Beine, Achseln, Schamhaar oder Augenbrauen, Kristina lässt ihrer Körperbehaarung freien Lauf. Auf ihrem Blog "Cosmotinaut" hält sie ihre haarigen Angelegenheiten fest. Wie reagieren wohl Promis auf diesen heutzutage eher ungewöhnlichen Anblick?

Shermine Sharivar: "Hast du ernsthaft immer so Haare?"

Kristina ist Bloggerin und hat die Nase voll von glattrasierten Beinen und Achseln. Sie möchte ein Zeichen setzten und lässt die Haare an ihrem Körper sprießen. Damit ist die 25-Jährige nicht die Einzige, die sich gegen den immer perfekten und glatten Modezirkus stellt. Auch Paris Jackson und Superstar Rihanna hat man schon mit ein paar Härchen mehr am Körper gesehen.

Aber wie kommt Kristinas Behaarung wohl auf der "Berlin Fashion Week" an? Beim "The Fashion Hub Brunch" staunen die Promis nicht schlecht. Model Shermine Sharivar kann gar nicht glauben, was sie da sieht: "Hast du ernsthaft immer so Haare?"

Für viele Frauen ist Körper-Behaarung in der Öffentlichkeit immer noch ein No-Go. Aber wie reagieren die Männer? Wir fragen bei Ex-Bachelor und Neu-Single Sebastian Pannek nach. Ist die Naturbehaarung sexy oder nicht? Seine überraschende Antwort sehen Sie im Video.