Blake Lively scherzt über weiteres Kind

Blake Lively und Ryan Reynolds necken sich gerne in der Öffentlichkeit.
Blake Lively und Ryan Reynolds necken sich gerne in der Öffentlichkeit. © dpa, Evan Agostini, EA pat bsc fgj

Ist Blake Lively wieder schwanger?

Das Schauspieler-Ehepaar Blake Lively (32) und Ryan Reynolds (43) ist dafür bekannt, sich gerne öffentlich zu necken. Den neuesten Schlagabtausch auf Instagram hat die 32-Jährige initiiert. Reynolds veröffentlichte auf seinem offiziellen Account ein Video, um seinen alten Film „Buried - Lebend begraben“ (2010) auf der Streamingplattform Hulu sowie seine Gin-Marke zu bewerben. Blake Livelys Kommentar dazu: „Ich glaube, das hat mich gerade geschwängert“. Die ironische Antwort ihres Ehemannes ließ nicht lange auf sich warten.

Lustige Reaktion von Ryan Reynolds

Ryan Reynolds reagierte im Stil einer E-Mail-Abwesenheitsnotiz auf den Kommentar seiner Frau. Er werde ab dem 22. Juli „bis in alle Ewigkeit nie wieder im Büro sein. Solltest du in meiner Abwesenheit sofortige Hilfe benötigen, wende dich bitte an jemand anderen.“ Andernfalls werde er so schnell wie möglich antworten - nach seiner unwahrscheinlichen Rückkehr.

Video: Ryan Reynolds hat einen Unfall auf der ComicCon in São Paulo

Das hat Taylor Swift mit der dritten Tochter von Blake und Ryan zutun

Blake Lively und Ryan Reynolds sind seit 2012 verheiratet und Eltern dreier Töchter, James (5), Inez, (3) und Baby Nummer drei, das 2019 zur Welt kam. Der Name der dritten Tochter wurde noch nicht öffentlich gemacht. Seit dem überraschenden Release von „Folklore“ am Freitag (24. Juli 2020), dem achten Studioalbum von Taylor Swift (30), wird im Netz allerdings spekuliert, ob das Kind womöglich Betty heißen könnte. Ein Song trägt diesen Namen und darin verwendet Swift auch die anderen beiden Namen. Bestätigt ist dies bisher aber nicht.

RTL.de/spot on news