VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Blac Chyna zofft sich mit Rob Kardashian wegen Reality-Show-Auftritten von Tochter Dream

Chyna und Kardashian streiten um Tochter
Rob Kardashian und Blac Chyna streiten darum, in welcher Reality-Show Tochter Dream auftreten darf © MJT/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Blac Chyna will ihre Tochter in ihrer Reality-TV-Show zeigen

Immer Ärger mit den Kardashians: Rob Kardashian (32) und seine Ex Blac Chyna scheinen sich uneinig darüber zu sein, ob ihre gemeinsame Tochter Dream (2) in der Reality-TV-Show der 31-Jährigen auftreten darf oder nicht. Laut US-Promiportal "TMZ" hat der Kardashian-Mann mittels eines Anwaltes mitteilen lassen, dass Dream unter keinen Umständen in der Show erscheinen dürfe. Blac Chyna scheint diesen Schritt nun zu verurteilen. Bei Instagram meint sie: Man hätte ja wenigstens "wie erwachsene Menschen" darüber reden können.

Chyna wirft dem Kardashian-Jenner-Clan Scheinheiligkeit vor

Blac Chyna, die mit bürgerlichem Namen Angela Renée White heißt, wirft den Kardashians Scheinheiligkeit vor, da Dream schließlich auch schon in der Reality-TV-Show "Keeping Up With the Kardashians" neben Kim Kardashian und Co. zu sehen war.

Weiter beteuert sie, dass sie niemals zulassen würde, dass ihre Tochter den Zwist zwischen ihr und ihrer Mutter mitansehen müsse, um den es sich in der Sendung "The Real Blac China" unter anderem dreht.

Archiv-Video: Die Kardashians übertreiben es gerne

Die Kardashians übertreiben es wieder
01:06 Min

Die Kardashians übertreiben es wieder

Wer hatte was mit wem?

Die Liebesbeziehungen des Kardashian-Clans sind ganz schön konfus: Blac Chyna war von 2012 bis 2014 mit Rapper Tyga (29) liiert. Der gemeinsame Sohn, King Cairo Stevenson, kam im Oktober 2012 zur Welt. Die Beziehung endete 2014. Tyga kam daraufhin mit Kylie Jenner (21) und Blac Chyna mit Jenners Halbbruder Rob zusammen. Die gemeinsame Tochter, Dream Renée Kardashian, kam im November 2016 zur Welt. Einen Monat später trennten sich die beiden erstmals und im Februar 2017 dann endgültig.

spot on news