Billy Zane in 'Waltzing With Brando'

Billy Zane in 'Waltzing With Brando'
Billy Zane © BANG Showbiz

Billy Zane wird für 'Waltzing With Brando' vor der Kamera stehen.

Der 52-jährige Schauspieler soll für das geplante Biopic in die Rolle des legendären Hollywood-Stars Marlon Brando schlüpfen. Der Streifen basiert auf den Memoiren von Bernard Judge, in denen der Architekt seine Zusammenarbeit mit Brando an zahlreichen Umweltprojekten beschreibt. Das Buch spielt vorrangig zwischen 1969 und 1974 und erzählt, wie der 'Apocalypse Now'-Star Judge davon überzeugte, das erste ökologisch perfekte Dorf auf einer kleinen tahitischen Insel zu bauen, die Brando zuvor gekauft hatte. Zane wird nicht nur die Hauptrolle in dem Film übernehmen sondern auch als Produzent fungieren, während Fishman auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Die Dreharbeiten für 'Waltzing With Brando' sollen Ende des Jahres beginnen - zuvor müssen erst noch die anderen Rollen gecastet werden. Fishman und Zane arbeiteten bereits 1993 am Western 'Posse' zusammen.

Es ist nicht der einzige biografische Film, in dem der 'Titanic'-Darsteller bald zu sehen sein wird. Offenbar will Zane ebenfalls eine Dokumentation über den blinden Regisseur Adam Morse produzieren. Gemeinsam mit Morse kreierte er den Film 'Lucid' und möchte nun die Geschichte des sehbehinderten Filmemachers einem breiteren Publikum nahe bringen. Gegenüber 'BANG Showbiz' verriet Zane: "Morse ist wirklich blind und er hat es keinem gesagt, weil er Angst hatte, dass dann niemand seinen Film finanzieren würde. Ich fand es an meinem vierten Drehtag heraus, er ist gut darin, es zu verstecken. Mein Produzent von dem Brando-Projekt hat gesagt, dass wir eine Dokumentation darüber machen sollten und wir reden andauernd darüber. Also vielleicht machen wir eine Doku über Adams nächsten Film und seinen Prozess."

BANG Showbiz