Billy Ocean: Neue Single zum Valentinstag

Billy Ocean: Neue Single zum Valentinstag
Billy Ocean © BANG Showbiz

Billy Ocean hat pünktlich zum Valentinstag seine neue Single 'Nothing Will Stand In Our Way' veröffentlicht.

Der 'When the Going Gets Tough, the Tough Get Going'-Hitmacher brachte die neue soulige Ballade, die zweite Single aus 'One World', dem ersten Album der Musiklegende seit über einem Jahrzehnt, heraus. Er verriet, es geht darin nicht nur um die Beziehung zwischen zwei Menschen, sondern darum, die politischen Differenzen beiseite zu räumen und "das Licht der Liebe durchscheinen zu lassen". In einer Pressemitteilung heißt es: "Das fundamentale Element einer jeden Beziehung basiert auf Liebe, weil Liebe alles umschließt. Wenn man sich zum Beispiel die Beziehung zwischen zwei Menschen anschaut und sie auf eine Gemeinde erweitert, oder sogar auf ein Land, und noch weiter auf die Welt, dann braucht es die gleichen Zutaten, damit es funktioniert. Die Dinge, die das Rezept der Liebe negativ beeinflussen können, Hass und fehlendes Vertrauen. Egal, ob man es sich vom Standpunkt der Ehe anschaut, oder von einem politischen, diese Dinge müssen beiseitegeschoben werden, damit das Licht der Liebe durchscheinen kann."

Oceans erste Platte seit 'Because I Love You' aus dem Jahr 2009 erscheint am 17. April. Sie ist eine Hommage an die "vielfältige" Musik, von der er über die Jahre inspiriert wurde, inklusive dem Calypso aus seiner Heimat, der Karibik. Für das Album tat sich Billy Ocean erneut mit Produzent Barry Eastmond zusammen, der 'When The Going Gets Tough' und 'Love Zone' aus dem Jahr 1985 schrieb und produzierte. Er schrieb an den zwölf neuen Songs mit, die in Manchester und New York aufgenommen wurden.

BANG Showbiz