Billie Eilish verliert tausende Follower: Grund ist ihr neuer Look

ARCHIV - 12.09.2021, USA, New York: Sängerin Billie Eilish kommt zu den MTV Video Music Awards im Barclays Center. Konzerte von Los Angeles bis Mumbai und mit etlichen Größen aus der Musikszene: mit diesem Aufgebot will das Global Citizen Live am Woc
Billie Eilish mit blonden Haaren © dpa, Evan Agostini, PM AK DC sei alf

Hallo neuer Look - tschüss Follower!

Sängerin Billie Eilish (19) zeigt sich seit Anfang des Jahres in völlig neuem Look. Doch offenbar gefällt das nicht allen. Billie selbst verriet nun in einem Interview, dass sie durch ihr neues Aussehen Tausende von Followern auf Instagram verloren hat.

Billie Eilish zeigt sich in Lack und Leder

Vorbei die Zeit der übergroßen Shorts und ausgebeulten T-Shirts. Seit Anfang des Jahres, kurz bevor sie ihr zweites Studioalbum „Happier Than Ever“ veröffentlicht hat, zeigt sich Billie Eilish in völlig neuem Look.

Im Mai war Billie dann auf dem Cover der britischen Vogue zu sehen, wo sie ein rosafarbenes Korsett, einen durchsichtigen Lacklederrock mit Lacklederhandschuhen trug. Offenbar zuviel für einige ihrer Fans.

"Die Leute haben Angst vor großen Brüsten“

Auch wenn die meisten Fans sich über ihren neuen Look freuten, verriet die 19-Jährige dem „Elle“-Magazin jetzt, dass ihr neues Aussehen dazu führte, dass sie Tausende von Follower auf Instagram verloren hat: „Die Leute halten an diesen Erinnerungen fest und haben einen Eigensinn. Aber es ist sehr entmenschlichend. Allein wegen der Brüste habe ich 100.000 Follower verloren. Die Leute haben Angst vor großen Brüsten“, scherzte sie.

Schön, dass sich die Sängerin davon trotzdem nicht beeindrucken lässt und weiter ihren eigenen Stil präsentiert. (jve)