Bill Murray: Neuer Job im Flughafen-Restaurant

Bill Murray: Neuer Job im Flughafen-Restaurant
Serviert Bill Murray demnächst Schweinefleisch süß-sauer? © IPA/WENN.com, WENN

Der Mensch braucht Abwechslung im Leben. Das dachte sich offensichtlich auch Bill Murray: Der Schauspieler bewarb sich in einem Chinarestaurant — und bekam den Job.

Eigentlich sollte man doch annehmen, dass Hollywoodstars ein ausgefülltes Leben haben, von Termin zu Termin hetzen und keine Zeit für Zweitjobs haben. Weit gefehlt! Bill Murray (69) scheint neue Herausforderungen zu lieben. Der Schauspieler bewarb sich nämlich vor kurzem in einem China-Restaurant.

Bewerbung am Flughafen

Das verriet der 'Ghostbusters'-Star im Podcast '3 Girls, One Keith' von Comedienne Amy Schumer (38). Er sei gerade im Terminal A des Hartsfield-Jackson International Airport in Atlanta gewesen, als er eine Filiale der Fusion-Kette P.F. Chang's sah und ihm eine geniale Idee kam. "Ich habe eine Bewerbung für P.F. Chang's ausgefüllt als ich am Flughafen in Atlanta war, weil es dort einfach so toll ist", gestand Bill Murray. Was genau bewog ihn, seinen Lebenslauf dort abzugeben, wollte die Schauspielerin ('I Feel Pretty') wissen. Vor allem die Kollegen, verriet ihr Gast. "Die sehen so aus, als haben sie einfach viel Spaß, bei P.F. Chang's zu arbeiten."

Bill Murray hat den Job

Die Gelegenheit für kostenlose Publicity ließen sich die Bosse der Restaurantkette natürlich nicht entgehen. Am Dienstag erschien bereits das Jobangebot auf dem offiziellen Twitter-Account von P.F. Chang's. Die Betreiber teilten einen Link mit der Geschichte von Bill Murrays Interview und schrieben: "Bill, wir stellen dich ein! Wann kannst du anfangen?" Bislang hat sich der Star noch nicht zu seinem möglichen Karrierewechsel geäußert. Wird Bill Murray demnächst etwa Tempura und Wontons zubereiten?

© Cover Media