Bill Kaulitz parodiert Frauke Ludowig

Bill Kaulitz parodiert Frauke Ludowig
Bill Kaulitz parodiert Frauke Ludowig © picture alliance

„Tokio Hotel“-Sänger als Moderatorin

Er hat’s schon wieder getan: Bill Kaulitz nutzt – wie viele andere Promis auch – die freie Zeit während der Corona-Pandemie, um lustige TikTok-Videos zu drehen. Diesmal hat es Frauke Ludowig erwischt. Der „Tokio Hotel“-Sänger hat einen ihrer witzigen Sprüche nachgeahmt. Wir haben darüber mit der RTL-Moderatorin gesprochen.

„Also so viel habe ich ehrlich gesagt nicht zu Hause…“

Es ist schon einige Jahre her. Frauke Ludowig sitzt in der Talkshow „Zimmer frei“ und wird nach dem Inhalt ihres Kühlschranks befragt. Ihre lustige Antwort: "Also, so viel habe ich ehrlich gesagt nicht zu Hause: Es steht immer ne Flasche Schampus kalt und ne Flasche Prosecco und ne Flasche Weißwein und ne Flasche Rotwein!"

Das Original:

Frauke Ludowigs lustige Reaktion auf den Clip

Genau diesen Spruch hat sich Bill Kaulitz nun bei TikTok zu Nutze gemacht, steht vor seinem Kühlschrank und imitiert die RTL-Moderatorin. Die Fans feiern den neuesten Clip des Sängers. Und auch Frauke findet’s super, hat das Video sogar in ihrer Insta-Story geteilt und dazu geschrieben: „Ja, ich war jung und… der Kühlschrank war voll!“. Uns verrät sie außerdem: „Ich kenne Heidi seit vielen vielen Jahren, die Kaulitz-Brüder auch. Ich finde es sehr witzig!“

Bill Kaulitz mit seiner Performance
Bill Kaulitz mit seiner Performance © Instagram
Bill Kaulitz imitiert Elena Miras
00:42 Min

Bill Kaulitz imitiert Elena Miras