Exklusives Interview nach "Sommerhaus der Stars"-Krise

Zuschauer sind schockiert! Bereut Bauer Patrick seine Attacken gegen Freundin Antonia?

Bereut der Bauer sein Verhalten im Sommerhaus?
02:49 Min

Bereut der Bauer sein Verhalten im Sommerhaus?

„Ich hoffe, Antonia sucht schnell das Weite“ oder „Was der Bauer von sich gibt, ist so abartig“ sind nur zwei der unzähligen Kommentare, die den Schock vieler „Sommerhaus der Stars“-Fans nach der fünften Folge ausdrücken. Dass Patrick Romer seine Freundin Antonia nach dem vergeigten „Einparken“-Spiel so runtermacht, geht für viele Zuschauer viel zu weit. Auch die 22-Jährige blickt jetzt noch mal ganz anders auf die Situation, wie sie uns im RTL-Interview erklärt: „Ist mir dann im Nachhinein doch schon krass vorgekommen, wie er mit mir umgegangen ist.“ Dass das Thema längst nicht ausdiskutiert ist und wie Patrick sich dann doch bei ihr entschuldigt, zeigen wir oben im Video.

Warum wehrt "Sommerhaus der Stars"-Bewohnerin Antonia sich nicht?

Erst die Kritik an Antonias Aussehen, dann die verbalen Attacken nach dem Sommerhaus-Kultspiel „Einparken“: „Bauer sucht Frau“-Star Patrick bringt mit seinen Aussagen über Antonia viele Zuschauer zur Weißglut. In der fünften „Sommerhaus der Stars“-Folge kullern ihr längst Tränen über die Wangen, doch der 26-Jährige hört einfach nicht auf. Angesichts dieser Szenen fragen sich viele Fans: Warum wehrt sich die 22-Jährige nicht? Im Interview erklärt Antonia jetzt: „Man muss schon sagen, dass ich mich da auch gewehrt habe. Das sieht man vielleicht nicht [...] Ich kann Patrick auch mal einen Spruch drücken, auf jeden Fall.“

"Wie kann man so blöd sein?" - Diesen Satz muss sich Antonia nicht nur einmal anhören.
"Wie kann man so blöd sein?" Diesen Satz muss sich Antonia nicht nur einmal anhören. © RTL

Bauer Patrick: "Ich kann es überhaupt nicht sehen, wenn Antonia weint"

Das Paar ist sich aber immer noch nicht einig, was Patricks Verhalten nach dem Spiel angeht. Der 26-Jährige sieht die Sache so: „Wenn man halt etwas schlecht macht, danach muss man sich fragen: Warum war das schlecht und wie kann ich das das nächste Mal besser machen?“

Doch von dieser „Aufarbeitung“, wie der Landwirt es nennt, hat Antonia im Sommerhaus nichts mitbekommen: „Das haben wir ja nicht gemacht, weil du mich die ganze Zeit nur in Grund und Boden geredet hast.“

Für sie ist klar: Man kann über Fehler sprechen, „aber man muss seinen Partner dabei nicht beleidigen und runtermachen.“ Respekt stehe für sie immer an oberster Stelle, das sollte auch bei Ehrgeiz und Siegeswillen nicht vergessen werden. Und schließlich sieht Patrick auch ein, dass seine Wortwahl zu hart war: „Ich kann es überhaupt nicht sehen, wenn Antonia weint. Das geht mir auch nah. Das Verhalten war total übertrieben.“

Endlich Paar-Harmonie im "Sommerhaus der Stars"?

Wer jetzt denkt, dass zwischen Antonia und Patrick im „Sommerhaus der Stars“ wieder heile Welt herrscht, hat sich allerdings geschnitten. Was genau die nächste Krise auslöst, zeigt RTL am 25. September ab 20:15 Uhr im TV. Online auf RTL+ können Sie die neue Folge inklusive Beziehungs-Drama aber jetzt schon sehen. Viel Spaß! (kwa)

weitere Stories laden