Ganz die Mama

Neues Foto zeigt: Blue Ivy Carter sieht aus wie Mama Beyoncé

Blue Ivy Carter sieht aus wie Mama Beyoncé
00:28 Min

Blue Ivy Carter sieht aus wie Mama Beyoncé

Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt! Das merkt man wohl am ehesten an Promi-Kids. Gerade wurden sie noch im Kinderwagen spazieren gefahren, schon sind sie groß. Jüngstes Beispiel: Blue Ivy Carter (10). Die Tochter von Sängerin Beyoncé (40) und Rapper Jay-Z (52) wurde jetzt mit ihrem Papa bei den NBA-Finals in San Francisco gesichtet. Und die Zehnjährige ist nicht nur zu einer jungen Dame herangewachsen – sie kommt auch immer mehr nach ihrer Mama. Den krassen Mama-Tochter-Vergleich sehen Sie in unserem Video.

„Blue Ivy hat Beyoncés ganzes Gesicht gestohlen!“

Im Netz sorgt Blue Ivy mit ihrem stylischen Auftritt an der Seite ihres Vaters für Begeisterung. Mit wilder Lockenmähne, cooler Lederjacke, Lipgloss und großen silbernen Ohrringen sieht die Zehnjährige aus wie ein kleiner Popstar. Und noch etwas fällt direkt ins Auge: Die junge Dame geht regelrecht als Mini-Me von Beyoncé durch. „Blue Ivy ist die personifizierte Beyoncé“ und „Blue Ivy hat Beyoncés ganzes Gesicht gestohlen!“, kommentieren Twitter-User die verblüffende Ähnlichkeit zwischen Mama und Tochter.

Beyonce macht Familientag mit den Kindern
00:42 Min

Beyonce macht Familientag mit den Kindern

Blue Ivy tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern

Wie ihre berühmten Eltern ist Blue Ivy schon ziemlich erfolgreich unterwegs: Im Jahr 2021 erhielt sie mit zusammen mit ihrer Mama einen Grammy für das beste Musikvideo zu Beyoncés Hit „Brown Skin Girl“. Die damals Neunjährige arbeitete nicht nur an dem Text mit, ihre Stimme ist auch am Anfang und Ende des Songs zu hören und sie selbst ist natürlich im Video zu sehen.

Blue Ivy hat noch zwei jüngere Geschwister, die Zwillinge Rumi und Sir (beide 5). (tma)

weitere Stories laden