Beyoncé soll laut Twitter-Usern in den Wehen liegen

Beyoncé schwanger bei den Grammys in Los Angeles
Beyoncé schwanger bei den Grammys in Los Angeles © REUTERS, Lucy Nicholson, HB/HK

Aufregung um Queen B

Schwanger, schwangerer, Beyoncé! In den sozialen Netzwerken häufen sich die Spekulationen, dass Queen B bereits in den Wehen liegt. 

Viel Trubel vor dem Krankenhaus

Dass es bei Beyoncé nicht mehr lange dauern kann, war spätestens klar, als man die Bilder der Babyshower-Party im Mai gesehen hatte. Nun sind wieder ein paar Wochen vergangen, und die Geburt der Zwillinge von Beyoncé und Ehemann Jay-Z dürfte kurz bevorstehen. Wenn es allerdings nach Beyoncés Fans auf Twitter geht, ist die Sängerin kurz vor der Entbindung. Dort häufen sich nämlich die Spekulationen über den genauen Geburtstermin.

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass Beyoncé in den Wehen liegt", schreibt zum Beispiel ein User. "Beyoncé liegt in den Wehen, das ist kein Scherz, ich raste aus", kommentiert ein weiterer. Der Grund für die Annahme sei übrigens ein hohes Sicherheitsaufkommen vor einem Krankenhaus in Los Angeles. Doch auch hier gibt es widersprüchliche Gerüchte über die angeblichen bisherigen Geburtspläne des Promi-Pärchens. Beyoncé und Jay-Z hatten sich laut der Website 'Radaronline.com' ursprünglich für eine Hausgeburt entschieden, andere Quellen bezifferten jedoch, was die Geburt in einer Luxusklinik kosten soll. Das Paar hat sich zu den Gerüchten selbst noch nicht geäußert.

spot on news