Bettina Zimmermann als zarte Göttin

Bettina Zimmermann als zarte Göttin
Bettina Zimmermann auf der Romy-Gala in Wien © imago images / Viennareport, SpotOn

Look des Tages vom 14.04.2019

Man muss keinen großen Aufwand betreiben, um ein Hingucker auf dem roten Teppich zu sein. In schlichter Eleganz präsentierte sich Schauspielerin Bettina Zimmermann (44, "Der Lack ist ab") auf der 30. Romy-Gala in Wien. Im bodenlangen weißen Kleid ohne Träger wirkte die Schauspielerin wie eine griechische Göttin. Die eng gefasste Taille, der leicht nach oben gezackte Ausschnitt und der fließende Stoff machten das Kleid besonders.

Dazu kombinierte Zimmermann eine funkelnde goldene Clutch und lange goldene Ohrringe. Ihre leicht gewellten braunen Haare hatte die Schauspielerin locker auf eine Seite drapiert. Rouge, ein intensives Augen-Make-up und ein roter Lippenstift rundeten ihren glamourösen Look perfekt ab.

spot on news