Bettina Tietjen: Wer will sich im Urlaub schon benehmen?

Bettina Tietjen: Wer will sich im Urlaub schon benehmen?
Bettina Tietjen weiß, wie man richtig Urlaub macht © Becher/WENN.com, WENN

Moderatorin Bettina Tietjen hasst die ungeschriebenen Benimmregeln beim Urlaub in einem Hotel. Stattdessen bevorzugt sie es, einfach entspannt campen zu gehen. Das habe viele Vorteile.

Moderatorin Bettina Tietjen (59) ist ein großer Camping-Fan. Das hat auch einen ganz einfachen Grund, denn im Urlaub möchte sich der erfolgreiche Fernseh- und Radiostar nicht erst stundenlang schminken, die Haare richten und ein passendes Outfit aus dem Koffer kramen, bevor er sich morgens an den Frühstückstisch im Hotel begeben kann.

Ohne Zwang

Stattdessen genießt Bettina Tietjen die lockere Ungezwungenheit des Campens, wie sie in den Zeitungen der Funke Mediengruppe verrät: "Ich mag einfach diese Art von Urlaub und könnte mir nicht vorstellen, in einem Fünf-Sterne-Hotel Urlaub zu machen, weil man da viel stärker beäugt wird. Man muss immer perfekt gekleidet sein, sich gut benehmen, immer gut aussehen und das hasse ich, wenn ich Urlaub habe." So könne sie beim Campingurlaub ungezwungen mit einer Rolle Toilettenpapier unter dem Arm durch die Gegend spazieren, sofern es denn nötig sein sollte, ohne sich dabei vor den anderen Campingurlaubern in Grund und Boden schämen zu müssen.

Ruhe und Stille

Die Miturlauber seien dabei sehr zivilisiert, schließlich sei es nicht mehr so, dass heute nur Menschen Campingurlaub machen, die sich "sonst keinen Urlaub leisten können." Party bis spät in die Nacht stehe da nicht an, so Bettina weiter: "Auf den meisten Campingplätzen geht es ziemlich zivilisiert zu, die Camper gehen ja immer ganz früh ins Bett. Meist gegen 22 Uhr, dafür stehen sie aber auch schon um 8 Uhr morgens wieder auf. Aber ab 23 Uhr ist überall strenge Nachtruhe, da wird man auf keinem Campingplatz mehr etwas hören. Sonst wird man verjagt. Wir selber bleiben immer lange auf und unterhalten uns, aber auch nur ganz leise." Für Bettina Tietjen ist das genau der richtige Urlaub.

© Cover Media