Bert Wollersheim und Ginger Costello: Blitz-Hochzeit auf dänischer Insel

Ginger Costello Wollersheim und Bert Wollersheim bei ihrer Hochzeit.
Ginger und Bert sind nun verheiratet.. © Instagram, ginger.costello

"Verliebt, verlobt, verheiratet"

Der ehemalige Rotlicht-König Bert Wollersheim hat sich getraut. Wie mehrere Instagram-Posts zeigen, hat der 67-Jährige in Dänemark seine Freundin, das Erotikmodel und Webcamgirl Ginger Costello (mit bürgerlichem Namen Yvonne Schaufler, laut eigenen Angaben 31), geheiratet. Die Blitzhochzeit fand auf der dänischen Insel Aerö statt.

Geifert wurde schon in der Limousine

Dänemark als Ort der Trauung hatte offenbar praktische Gründe. "Da geht es einfach am schnellsten! Man braucht nur den Personalausweis, ich noch meine Scheidungspapiere, dann ist man in 24 Stunden verheiratet. Ähnlich wie in Las Vegas", erklärte Wollersheim gegenüber "Bild". Das Paar zeigte sich anschließend in bester Stimmung in der gemieteten Limousine, die die Verliebten zurück nach Hamburg brachte.

Auf Instagram zeigte sich Ginger Costello überglücklich über ihren Bund fürs Leben. Zu zwei Hochzeitsfotos, die sie in ihrem freizügigen Brautkleid an der Seite ihres frischgebackenen Ehemannes zeigen, schrieb sie: "So ab jetzt sind wir Mann und Frau" und "Verliebt verlobt verheiratet". Wollersheim postete ebenfalls ein Hochzeitsfoto und teilte seinen Fans mit: "All You Need Is Love".

Das Hochzeitsessen fand in einem indischen Restaurant in der Hansestadt statt. Anschließend ging es auf die Reeperbahn, wo in der Show-Bar von Olivia Jones ordentlich gefeiert wurde. Ihren Instagram-Namen hat Ginger bereits in "Ginger Costello Wollersheim" geändert - alles Gute!

spot on news / vip.de