Bert Wollersheim: So schlimm ist Sophias Veränderung für ihn

Bert Wollersheim platzt der Kragen

Bert Wollersheim und seine Ex Sophia Vegas zeigen sich erstmals nach ihrer Rippen-Entfernung gemeinsam im TV. Doch als Sophia nicht aufhört über ihr neues Äußeres zu reden, macht Bert zum ersten Mal klar, was er von ihrer Veränderung hält.

"Können wir das Thema beenden?"

Bert und Sophia Wollersheim schwer verliebt im TV – das war einmal. Sophia nennt sich heute Sophia Vegas, hat sich vier Rippen entfernen lassen, um auszusehen wie "eine Karikatur – eine Kunstfigur". Von ihrem geliebten Bert hat sie sich letztes Jahr nach fünf gemeinsamen Jahren getrennt und die Scheidung eingereicht. Beide haben sich nach der Trennung geschworen, niemals ein schlechtes Wort über den anderen zu verlieren. Doch als sie bei 'Der Trödeltrupp' aufeinander treffen, um ihr gemeinsames Hab und Gut aufzulösen, platzt Bert Wollersheim endgültig der Kragen.

Als Sophia beginnt über ihr neues Aussehen, ihre Rippen-OP und ihr neues Leben zu reden, reagiert Bert völlig aufgelöst: "Komm, wir sparen uns den Blödsinn. Können wir das Thema beenden?" Als seine Ex jedoch weiter über sich selbst spricht, macht der 66-Jährige klar, was er von ihrer Veränderung hält: "So viel Bullshit auf einmal kann ich gerade nicht ertragen. Dafür bin ich immer noch zu sehr betroffen!" Wie Sophia darauf reagiert und warum Bert beim Anblick ihres neuen Äußeren in Tränen ausbricht, sehen Sie im Video.