Bernie Ecclestone (89): Ex-F1-Boss ist wieder Vater geworden

Bernie Ecclestone ist im Alter von 89 Jahren zum vierten Mal Papa geworden.
Bernie Ecclestone ist im Alter von 89 Jahren zum vierten Mal Papa geworden. © imago images/HochZwei, HOCH ZWEI via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Der erste Sohn von Bernie Ecclestone ist auf der Welt

Der ehemalige Formel-1-Boss Bernie Ecclestone ist am 01. Juli zum vierten Mal Vater geworden. Das bestätigte der 89-Jährige gegenüber der „BILD“-Zeitung. Seine Frau Fabiana (44) habe das Baby gesund zur Welt gebracht. 

Bernie Ecclestone ist bereits Opa

Bernie und seine Ehefrau Fabiana Flosi sind seit 2012 verheiratet. Der Unternehmer hat bereits drei Töchter: Die Älteste stammt aus der Beziehung mit seiner ersten Partnerin, die anderen beiden aus seiner Ehe mit Ex-Frau Slavica Ecclestone (62). Zwei Töchter haben Bernie schon zum Großvater gemacht. 

Nun wurde er das erste Mal Vater eines Sohnes. Wie der Reporter Roger Benoit der Schweizer Zeitung „Blick“ auf Twitter postete, habe Bernie ihm die glückliche Nachricht ebenfalls bestätigt. Demnach kam der Junge namens Ace um 12:05 Uhr in Interlaken auf die Welt.