Bereits der 5. Vorwurf: Cuba Gooding, Jr. soll mehrere Frauen sexuell belästigt haben

Cuba Gooding, Jr.: Drei weitere Frauen beschuldigen ihn
Cuba Gooding, Jr. soll mehrere Frauen belästigt haben © WENN/Mega, WENN

Schauspieler Cuba Gooding, Jr. muss sich derzeit mit dem Vorwurf der sexuellen Belästigung herumschlagen. Jetzt sind drei weitere Vorwürfe laut geworden.

Cuba Gooding, Jr. (51, 'Jerry Maguire – Spiel des Lebens') wurde von einer Frau vorgeworfen, dass er sie gegen ihren Willen am Busen berührt habe. Der Vorfall soll sich ereignet haben, als Cuba mit seiner Freundin Claudine De Niro (40) am 9. Juni die Magic Hour Rooftop Bar and Lounge in New York besuchte.

Fast ein halbes Dutzend

Das Verfahren gegen Cuba war kürzlich verschoben worden, nachdem ein neuer Vorwurf gegen ihn laut geworden sein soll. Details waren von der Staatsanwaltschaft aber nicht preisgegeben worden. Jetzt haben sich drei weitere Frauen zu Wort gemeldet und dem Schauspieler sexuelle Belästigung vorgeworfen. Damit sind es insgesamt fünf Frauen, die von Cuba unsittlich berührt worden sein sollen. Laut der 'New York Post' soll sich die älteste dieser angeblichen Begebenheiten 2008 zugetragen haben. Was genau vor elf Jahren passiert sein soll, wollte die Polizei von New York allerdings noch nicht bekanntgeben.

Cuba Gooding, Jr. wurde bereits befragt

Die beiden anderen Frauen werfen dem Oscar-Preisträger vor, in Restaurants in der West 45th Street und der West 44th Street 2008 und 2013 ihre Hintern berührt zu haben. Eine der Klägerinnen behauptet zudem, Cuba habe unter ihren Rock gefasst und sie mit seinem Finger penetriert. Wegen des aktuellsten Vorfalls in einer Bar im Juni dieses Jahres war Cuba festgenommen, gegen Kaution aber wieder freigelassen worden. Er beteuert weiterhin seine Unschuld.

© Cover Media