VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Benjamin Boyce: Verliebt in die Ex von Nino De Angelo

Benjamin Boyce & Kate Merlan: Wenn die Brüste verkuppeln

Ganz schön heiße Aufnahmen von Popsänger Benjamin Boyce (50) und seiner neuen Flamme: Küssend und rumturtlend haben die beiden uns ein Video geschickt, in dem sie es offiziell machen: Sie sind ein Liebespaar. Aber Moment Mal, die Rothaarige an Benjamins Seite kommt uns doch merkwürdig bekannt vor. Der Popstar hat sich keine Geringere als Kate Merlan klar gemacht, die Ex von Schlagersänger Nino De Angelo (55). Doch es kommt noch verrückter. Im Video erzählen die frisch Verliebten nämlich, wie sie sich kennengelernt haben. Eine leichte Brise und nackte Brüste spielen in der Story eine entscheidene Rolle.

Romantisch - Kate Merlan: "Du warst halt nicht so eklig"

Der erste Eindruck zwischen dem Sänger und dem "Reality TV"-Gesicht hat gestimmt. "Du warst halt nicht so eklig", stellt Kate glücklich gegenüber Benjamin fest. Doch wie genau haben sich die beiden gefunden? 

Es war Sommer in Köln. Eine leichte Brise wehte, als sich beide zufälligerweise auf der Hohenzollernbrücke entgegenkamen. Ganz plötzlich legte ein besonders starker Windstoß die Brüste der tätowierten Schönheit frei - ohne dass Kate etwas davon mitbekam. Es lag wohl an der Sonnenbrille, dass ihr die Outift-Panne entging, die sie schließlich zu Benjamin führte. Der war nämlich wie hypnotisiert, als die entblößte Kate ihm ahnungslos entgegenkam. Es dauerte wohl einen Moment, ehe der 50-Jährige wieder zu sich fand und Kate auf den entblößten Körper aufmerksam machte. So könnte man behaupten, dass das Amokspiel der Brüste den Startschuss für diese außergewöhnliche Liebespaarung bedeutete. Wie es nach dem Ereignis auf der Kölner Brücke für beide weiterging, verraten sie glücklich im Video.