Ähm, wie bitte?

Bella Hadid posiert oben ohne - um das Immunsystem zu stärken?

21.02.2020, Italien, Mailand: Bella Hadid, Model aus den USA, präsentiert bei einer Laufstegshow eine Kreation der Herbst/Winter Kollektion 2020/21 des italienischen Modeunternehmens Versace. Foto: Antonio Calanni/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Bella Hadid bei der Mailand Fashion Week © dpa, Antonio Calanni, AP esz

Einmal „aufladen“, bitte!

Na, wenn das mal kein Hingucker ist. Model Bella Hadid (23) nackt! Aber nur, um ihr Immunsystem zu stärken? Das teilt sie zumindest ihren knapp 28 Millionen Instagram-Followern mit. „Aufladen am verträumtesten Ort in Paris“, schreibt sie dazu. Vorher war die Schwester von Gigi Hadid (24) bei der Dior Prestige. 

Bella lässt die Hüllen fallen

Auf dem Foto guckt Bella Hadid ganz lasziv in den Spiegel: wuscheliges Haar, nur mit einem Handtuch bekleidet aber Make-Up on point! Auf dem nächsten Bild lässt sie die Hüllen fallen und bedeckt ihre Brüste nur noch mit ihren Händen. Joa, wenn das mit dem „fit halten“ so geht, gut! 

Den Fans gefällt's

Das Foto hat Bella vor gerade mal neun Stunden veröffentlicht. Den Fans gefällt es schon über eine Million Mal. Allerdings gibt es auch Zweifler, so fragt ein User: „Wenn das kranksein ist, melde mich an.“ So oder so - das Bild ist ein Hingucker.