Bella Hadid: Die kleine Schwester von Gigi Hadid schafft den Sprung zum Weltstar

Bella Hadid: Ihr Weg zum Superstar
Bella Hadid: Ihr Weg zum Superstar

Nichts wurde dem Zufall überlassen

Vom Niemand zum Superstar: Andere Models brauchen Jahre, um den Status von Bella Hadid (21) zu erlangen. Die Schwester von Gigi schaffte den Sprung in kürzester Zeit. Doch ein Blick hinter die Fassade zeigt, dass hier nichts dem Zufall überlassen wurde!

Bella Hadid ist ein gefeierter Weltstar

Paparazzi, Fans, Bodyguards – da wo Bella Hadid auftaucht, herrscht Ausnahmezustand! So wie vor wenigen Tagen bei den Filmfestspielen in Cannes. Vor zwei Jahren hatte sie hier einen ihrer ersten Auftritte. "Ich war so nervös und ich dachte, keiner wollte Fotos von mir machen", gesteht die 21-Jährige. Doch nur wenig später wird sie zum Weltstar!

Für die Schönheit unters Messer

Für ihren Model-Traum hat sich Bella Hadid zwei Schönheits-Operationen unterzogen: Eine Nasen-Verkleinerung mit 18 Jahren. Kurze Zeit später werden Kinn-Implantate eingesetzt. Die Beauty-Eingriffe scheinen sich auszuzahlen: Bereits im Alter von 19 Jahren wird sie zum Model des Jahres gekürt. Im Video sehen Sie den Vergleich.

Bella Hadid: "Ich reise immer alleine!"

Doch der Ruhm hat auch seinen Preis: "Ich reise immer alleine. Es ist einfach so", gibt sie offen zu. Dabei hat die Amerikanerin eine große Familie: insgesamt acht Geschwister – darunter ihre ebenso berühmte Schwester Gigi (23). Doch bei ihrer aktuellen Auftragslage bleibt für Freizeit eben nur wenig Zeit …