Beichte von Kris Jenner: SIE hatte Sex während Khloé Kardashian unterm Bett lag

Kris Jenner hatte Sex - und ihre Tochter lag unterm Bett
00:41 Min

Kris Jenner hatte Sex - und ihre Tochter lag unterm Bett

Schwor sich Khloé Kardashian als Teenie deshalb, niemals Sex zu haben?

Wie unangenehm! Kris Jenner (65) plauderte jetzt in der Talkshow von Ellen DeGeneres aus, dass sie vermutlich Schuld daran hat, dass Tochter Khloe Kardashian (36) als Teenie kurzfristig geschworen hat, niemals Sex zu haben. Denn Khloé wurde als Zehnjährige unfreiwillig Zeugin, als ihre Mutter und deren Ehemann Bruce Jenner (heute Caitlyn Jenner) Sex hatten – während sie unbemerkt mit einer Freundin unterm Ehebett lag. Die ganze – ziemlich traumatisierende – Geschichte zeigen wir im Video.

Kris Jenner plauderte nicht nur Peinliches aus

In „The Ellen DeGeneres Show“ plauderte Kris Jenner nicht nur peinliche Familiengeschichten aus, sondern gab auch ein Update, wie es Tochter Kim Kardashian (40) nach der Trennung von Kanye West geht: „Kim geht es gut. Sie arbeitet an all ihren verschiedenen Projekten und ich weiß nicht, wie sie das macht, mit all meinen Enkelkindern. Sie hat eine Menge Energie, dieses Kind!“

Eines von Kims Projekten sind ihre eigenen Beauty-Produkte. Auf diesem Gebiet will ihre Mutter ihr jetzt nacheifern. Denn Kris plant laut „TMZ“, selber eine Beauty-Linie auf den Markt zu bringen. Die Reality-TV-Mama soll ihren Namen für Cremes, Haarpflege, Make-Up und Parfüms nutzen wollen.