Bei Frühjahrsputz: Zelda Williams findet Erinnerung an Papa Robin

Foto-Fund bei Zelda Williams‘ Frühjahrsputz

Jeder hat zurzeit so seine eigene Art, mit der Corona-Quarantäne umzugehen. Zelda Williams, die Tochter des 2014 verstorbenen Schauspielers Robin Williams (†63), vertreibt sich die Zeit zu Hause mit etwas Sinnvollem: Frühjahrsputz. Dabei findet die 30-Jährige längst vergessene Schätze. Wie zum Beispiel ein Streifen Automatenfotos, auf denen sie mit ihrem geliebten Vater herumalbert. Zeldas lustigen, aber auch emotionalen, Corona-Fund zeigen wir im Video.

Coronavirus hält die (Promi-)Welt in Atem

Wie sich andere Promis während der Corona-Isolation die Zeit vertreiben und wer von ihnen positiv auf COVID-19 getestet wurde, können Sie in unserem Ticker nachlesen.

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".