Bei Beauty-Salon-Eröffnung: Owe Ochsenknecht schwärmt von seiner Kiki

Liebe kann so schön sein

Seit zwei Jahren sind Uwe und Kirsten "Kiki" Ochsenknecht verheiratet – und verliebt wie am ersten Tag. Bei der Eröffnung von Kikis Beauty-Salon „DeMa Hair & Beauty & Spa Salon“ auf Mallorca haben wir die beiden zum Paar-Interview getroffen. Warum ihre Ehe so gut funktioniert, obwohl sie sich manchmal tagelang nicht sehen, verraten die beiden im Video.

"Sie hat ein großes Herz, eine tolle Seele. “

Mallorca ist die zweite Heimat von Familie Ochsenknecht. Kein Wunder, dass Uwe und seine Kiki sich genau hier vor zwei Jahren das Ja-Wort gegeben haben. Auf seine Ehefrau angesprochen, wird der Schauspieler plötzlich ganz sentimental: „Ich denke, es ist eine ganz tiefe Seelenverwandtschaft. Also wirklich was ganz Tiefes. Das kann man auch nicht so richtig in Worte fassen." Weiter flötet er: "Noch dazu finde ich natürlich: Es ist 'ne geile Braut. Sie ist furchtbar hübsch, hat eine Mörder-Figur. Sie hat ein großes Herz, eine tolle Seele. “

Wie die beiden ihren oft sehr stressigen Alltag meistern und was Kiki an ihrem Uwe so liebt, erzählt das Paar im Video.