'Baywatch'-Star Donna D'Errico: Sie kann nicht schwimmen!

'Baywatch'-Star Donna D'Errico: Sie kann nicht schwimmen!
Donna D'Errico © BANG Showbiz

'Baywatch'-Star Donna D'Errico hat verraten, dass sie nicht schwimmen kann.

Die 53-jährige Schauspielerin, die Donna Marco in der Kultserie über Rettungsschwimmer spielte, hat nun enthüllt, dass ihr Co-Star David Hasselhoff dies den Produzenten verraten wollte.

Donna erklärte gegenüber 'Fox News': "Bis heute kann ich immer noch nicht schwimmen. Ich habe Angst vor Wasser. Ich kann nicht einmal im Wasser treten. Du wirst zu einem Teil der meistgesehenen Show der Welt. Und da war ich und ich wusste genau, dass ich nicht schwimmen kann." Aber das ehemalige 'Playboy'-Model schien zu wissen, dass die Rolle zu gut war, um sie aufzugeben. Also nahm D‘Errico Schwimmunterricht, um ihre Fähigkeiten zu verbessern – jedoch ohne Erfolg. Donna erinnerte sich auch daran, dass Hasselhoff ihr damit drohte, den Produzenten zu sagen, dass sie nicht schwimmen kann. Die Darstellerin hatte sogar "fünf Tage die Woche" um 5 Uhr morgens Schwimmunterricht. Der Star fügte hinzu: "Es sollte einfach und überhaupt nicht technisch sein. Aber alles, was ich dachte, war: 'Was in aller Welt soll ich tun?' Mir wurde gesagt: 'Geh in den Pool und drehe ein paar Runden zum Aufwärmen'. Ich hielt mich wie ein verängstigtes Kind am Rand fest. Und schließlich sagte David: 'Donna, geh aus dem Pool. Du kannst nicht schwimmen'. Meine erste Reaktion war: 'Wirst du es den Produzenten erzählen?' Und er sagte: 'Na ja, natürlich. Das ist eine Show über Rettungsschwimmer!'"

BANG Showbiz