Bastiaan und Tooske Ragas: Kein Sexleben im Lockdown?

Bastiaan und Tooske Ragas: Kein Sexleben im Lockdown?
02:09 Min

Bastiaan und Tooske Ragas: Kein Sexleben im Lockdown?

Bastiaan und Tooske Ragas sehen ihr Liebesleben in Gefahr

Die Corona-Pandemie verändert unser Leben auf breiter Front. „Caught In The Act“-Star Bastiaan Ragas (49) gibt jetzt zu, dass bei ihm und Ehefrau Tooske (46) auch das Sexleben in Gefahr ist. Denn das leidet wegen Lockdown mit Home Office und Homeschooling ganz schön. Im ehrlichen Interview mit RTL plaudert das Paar, das seit 15 Jahren verheiratet ist, jetzt aus dem Nähkästchen. Welche Tricks das Liebesleben der beiden trotz vier Kindern im Haus gerettet haben, zeigen wir im Video.

„Man kann nicht die Türen schließen, weil die Kinder sind auch klug"

Im Hause Ragas ist einiges los: Zur Familie gehören neben dem niederländischen Sänger und der Moderatorin vier Kinder im Alter von 10 bis 19 Jahren. Zusammen haben die beiden drei Töchter, außerdem hat Bastiaan einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Außerdem haben sie seit Kurzem einen Welpen. Kein Wunder, dass man da einen ausgefeilten Plan braucht, damit die Romantik nicht zu kurz kommt.

„Man kann nicht die Türen schließen, weil die Kinder sind auch klug. Die verstehen auch: Warum ist die Tür zu – haha. Wir haben alles schon versucht“, erzählt Bastiaan offen im Interview mit RTL. Auch wenn er versucht, die aktuelle Situation mit Humor zu nehmen, stört es den 49-Jährigen schon sehr. „Ich find’, für Familien-Time ist Corona super. Aber für die private Zeit der Eltern finde ich diese Zeit nicht so geil“, gibt er offen zu. Und damit spricht er sicherlich vielen Paaren aus dem Herzen.