Bassam Tariq als Blade-Regisseur?

Bassam Tariq als Blade-Regisseur?
Bassam Tariq © BANG Showbiz

Bassam Tariq ist als Regisseur für ‚Blade‘ im Gespräch.

Der ‚Mogul Mowgli‘-Filmemacher könnte die Leitung der Neuverfilmung über den Vampirjäger aus dem Marvel-Universum übernehmen. Die Titelrolle wird dabei von Mahershala Ali gespielt werden. Das Drehbuch für den Streifen stammt aus der Feder von Stacy Osei-Kuffour, während Marvel-Boss Kevin Feige die Produktion übernimmt. Laut ‚Deadline‘ trafen sich Mahershala, Kevin und Marvel im letzten Jahr mit dutzenden Kandidaten, von denen jedoch keiner passend für den Regiestuhl schien.

Nachdem das Skript dann fertig gestellt war, wurde der Pool der möglichen Kandidaten verkleinert, woraufhin eine neue Runde von Meetings organisiert wurde. Aus dieser scheint jetzt Bassam als Gewinner hervorgekommen zu sein. Blade tauchte erstmals 1973 in den Comicreihen auf. Er ist ein Mensch-Vampir-Hybrid, dessen Mutter während der Geburt des Babys gebissen und getötet wurde. In der Filmreihe von 1998 und 2004 wurde die Rolle von Wesley Snipes gespielt. Über die Bedeutung von Blade sagte Feige vor einer Weile: „Seit Jahren probieren wir, einen neuen Weg zu ‚Blade‘ zu finden. Wir lieben diesen Charakter. Wir lieben diese Welt.“

BANG Showbiz