Barbara Schöneberger war noch nie Single

Barbara Schöneberger war nie Single
01:41 Min Barbara Schöneberger war nie Single

Barbara Schöneberger plaudert über Männer und das Alleinsein

Bei einem Fotoshooting für ihr eigenes Magazin "Barbara" am Berliner Wannsee spricht Barbara Schöneberger (44) offen über ihr Liebesleben und gesteht, dass sie noch nie in ihrem Leben Single war. Heute ist die Moderatorin und Sängerin glücklich verheiratet und kann immer noch nicht gut allein sein, wie sie im Video verrät.

„Im Nachhinein tut mir das ein bisschen leid“

"Ich war leider nie in meinem Leben Single. Das tut mir jetzt im Nachhinein ein bisschen leid, denn ich eigne mich in meiner Vorstellung sehr für ein Singleleben", sagt Barbara. Ausprobiert hat sie das Alleinsein ohne Partner allerdings dann in der Praxis nie. "Wann immer sich in der einen Beziehung ankündigte, es geht zu Ende, habe ich mir schon einen Nachfolger gesucht, damit es im Übergang gar nicht spürbar war", gesteht die Moderatorin. Heute findet sie es schade, dass sie nicht "drei, vier oder acht Jahre" ihres Lebens auch mal alleine war.

In jede ihrer Beziehungen ist Barbara Schöneberger mit viel Elan gegangen: "Ich bin auch immer gleich zusammengezogen." Was für andere Verliebte ein großer Schritt ist, war für Barbara aber gar nichts Besonderes: "Wenn es nicht funktioniert, dann zieht man halt wieder auseinander." Ziemlich entspannte Einstellung. Mit Ehemann Maximilian scheint das Zusammenleben seit ihrer Hochzeit 2009 offenbar aber gut zu funktionieren.