Barbara Schöneberger & Frauke Ludowig im Brautkleid: Welche Botschaft hinter diesen Fotos steckt

Barbara Schöneberger und Frauke Ludowig posieren in Brautkleidern.
Barbara Schöneberger und Frauke Ludowig posieren in Brautkleidern. © Frederike Wetzels für BARBARA

Barbara und Frauke standen bereits vor dem Traualtar

Die aktuellen Fotos von Barbara Schönebeger (47) und Moderatorin Frauke Ludowig (57) sind schon etwas seltsam. Denn dort sind sie in Brautkleidern und mit Schleier zu sehen. Eigentlich eher untypisch, sind doch beide Frauen bereits seit längerer Zeit in festen Händen, verheiratet und haben Kinder. Wir wissen: Hinter diesen Bildern steckt eine ganz eigene Botschaft.

So sieht man Barbara Schöneberger und Frauke Ludowig selten. Beide Frauen posieren im Brautkleid.
So sieht man Barbara Schöneberger und Frauke Ludowig selten. Beide Frauen posieren im Brautkleid. © Frederike Wetzels für BARBARA

Barbara Schöneberger packt über ihr erstes Date aus

Wie kommt es also dazu, dass sich die beiden TV-Blondinen im Brautkleid zeigen? Ganz einfach: Diese Bilder sind im Rahmen eines Shootings für Barbara Schöneberges Frauen-Magazin „BARBARA“ entstanden, welches ab dem 03. Juni 2021 im Handel erhältlich ist. Doch weder Barbara, noch Frauke haben vor in der nächsten Zeit noch einmal Ja zu sagen. Vielmehr geht es um das Accessoires, was die beiden um ihren Kopf herum tragen: Den Brautschleier.

Die beiden wollen durch die Blume sagen, dass sie selbst nichts zu verschleiern haben. Offen wie nie sprechen sie im Magazin über Menschen und ihre Geheimnisse. Und dabei kommen auch ganz persönliche Anekdoten zum Vorschein. So verrät Barbara, dass sie schon beim ersten Date mit ihrem jetzigen Mann Hochzeitspläne geschmiedet hat.