Barbara Meier teilt erstes Selfie nach der Geburt - und bedankt sich bei Heidi Klum

Barbara Meier hat Heidi Klum zu danken.
Barbara Meier hat bei Heidi Klum fürs Leben gelernt. © picture alliance

Barbara Meier bedankt sich für Baby-Glückwünsche

Model Barbara Meier (33) hat vor sechs Tagen bei Instagram verkündet, dass ihre Tochter Marie-Therese das Licht der Welt erblickt hat. Nun ist einige Zeit vergangen und die kleine Familie hatte Zeit, sich kennenzulernen. Nach zahlreichen Glückwünschen zur Geburt richtet Barbara sich nun mit Dankesworten an ihre Instagramfollower und hebt dabei ausgerechnet Model-Mama Heidi Klum (47) ganz besonders hervor.  

Großes Danke geht an ihre Entdeckerin Heidi Klum

„Vielen Dank für die unglaublich schönen, lieben und herzlichen Glückwünsche! Ich bin immer noch ganz überwältigt! Nicht nur von der Geburt und unserer wundervollen Tochter, sondern auch von all den lieben Nachrichten, Kommentaren, Briefen, Blumen und Geschenken, die wir bekommen haben!“, schreibt das Model in seinem Post.

Doch an eine richtet sie besonderen Dank: Model Heidi Klum. Sie war es, die Barbara Meier in der zweiten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ 2007 zur Gewinnerin gekürt hat. Ihr hat sie also ihre Model-Karriere zu verdanken. Dort hat sie gelernt, was es heißt, zu modeln, zu posen, den Laufsteg zu bestreiten. Und das kommt ihr offenbar genau jetzt, kurz nach der Geburt, zugute: „PS: Danke Heidi Klum, dass du mir damals beigebracht hast, mich innerhalb von acht Minuten für ein Foto zu stylen. Solche Fähigkeiten kann ich jetzt super gebrauchen!“, schreibt sie. Klar, schließlich hat sie als frischgebackene Mama jetzt alle Hände voll zu tun mit ihrer kleinen Marie-Therese.

Für Barbara und Ehemann Klemens Hallmann (44), mit dem sie seit 2019 verheiratet ist, ist es das erste gemeinsame Kind. Der Name ihrer Tochter hat übrigens eine tiefe familiäre Bedeutung. „Marie“ steht für Hallmanns Großmutter und „Theresia“ für Barbaras Oma.

Barbara Meiers Baby ist da!
00:45 Min

Barbara Meiers Baby ist da!