Bald auch Produzentin? Millie Bobby Brown ist ein wahres Multi-Talent

Bald auch Produzentin? Millie Bobby Brown ist ein wahres Multi-Talent
Millie Bobby Brown versucht sich als Produzentin © Apega/WENN.com, WENN

Nachwuchsstar Millie Bobby Brown möchte das Leben von Sherlock Holmes' kleiner Schwester Enola auf die Leinwand bringen.

Teenie-Star Millie Bobby Brown konnte mit seinen gerade mal 15 Jahren schon reichlich Erfahrung vor der Kamera sammeln, in Kürze ist die Britin in der dritten Staffel der Netflix-Serie 'Stranger Things zu sehen. Doch mit der Arbeit vor der Kamera gibt sie sich nicht zufrieden und arbeitet nun an einem neuen Projekt.

Ein wahres Multi-Talent

Millie entwickelt einen Film, der von Sherlock Holmes' kleiner Schwester Enola handelt. Die Idee zu dem Vorhaben kam ihr, als sie kürzlich auf eine Buchreihe über Enola Holmes stieß. "Ich drehe ihn diesen Sommer", verriet sie im 'WENN'-Interview. "Die Buchreihe handelt davon, wer sie ist und von ihrer Reise."

Für den Film schlüpft die Britin in eine ihr bisher unbekannte Rolle und diese findet nicht vor der Kamera statt, sondern dahinter: Als Produzentin ist der Nachwuchsstar in den Film involviert. "Ich bin dort Produzentin und weiß aber nicht, wie das geht. Ich möchte wirklich ein Teil des kreativen Prozesses sein. Es ist wichtig, junge Menschen zu haben und junge Leute zu inspirieren, damit sie verstehen, dass es keine Grenzen gibt, kein Alter, wann man was erreichen kann", erklärt sie.

Millie Bobby Brown hat viele Eisen im Feuer

Das hat die Schauspielerin bereist selbst eindrucksvoll mit ihrer Karriere bewiesen. Und es scheint für den Star erst so richtig loszugehen: Neben der Arbeit an dem neuen Projekt über Sherlock Holmes' Schwester kommt am 4. Juli auch die dritte Staffel von 'Stranger Things' mit Millie Bobby Brown auf Netflix heraus und sie wird ebenfalls in 'Godzilla 2: King of the Monsters' zu sehen sein.

© Cover Media