'Bad Guy'-Sängerin Billie Eilish hat keine Zeit für die Liebe

'Bad Guy'-Sängerin Billie Eilish hat keine Zeit für die Liebe
Billie Eilish bleibt solo © Adriana M. Barraza/WENN.com, WENN

Sie eilt von Erfolg zu Erfolg: Sängerin Billie Eilish ist die Newcomerin des Jahres. Doch eines bleibt dabei auf der Strecke: die Liebe.

Sie ist gerade einmal 17 Jahre alt, doch sie stürmt weltweit die Charts und wurde innerhalb kürzester Zeit zur Mode-Ikone: Alle reißen sich um Billie Eilish. Die Sängerin ('Bad Guy') hat einen vollen Terminplan, der sie rund um die Uhr auf Trab hält. Für Romantik bleibt da keine Zeit.

Offen für alles

"Ich habe keinen Freund", gestand der Star jüngst in einem Video-Interview mit 'Vanity Fair'.

Doch darüber sei sie nicht unbedingt traurig, wie die Musikerin weiter erklärte: "Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich das Gefühl, dass ich nicht mit jemandem zusammen sein muss. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich keine Auge auf jemanden geworfen. Mir ist einfach nicht danach."

Momentan gebe es Wichtigeres: "Ich habe dafür im Moment einfach nicht das Durchhaltevermögen und das ist auch okay so. Wer weiß, ich bin ja offen für alles."

Billie Eilish ist glücklich

Ganz ausschließen will die Sängerin, die im kommenden Monat von 'Billboard' zur Frau des Jahres gekürt werden wird, die Liebe also nicht. Doch es liegen hektische Zeiten hinter ihr, und der rasende Wandel, den das Leben der Künstlerin in den letzten Monaten durchgemacht hat, will auch erstmal verdaut werden.

Schließlich hat Billie Eilish nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie in der Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte. Doch die scheinen hinter ihr zu liegen, trotz des Starrummels:

"Das Wichtigste für mich ist, dass ich glücklich bin, und das erlebe ich zum ersten Mal seit vielen Jahren. Ich bin gerne berühmt."

Bis der richtige Freund gefunden ist, kann sich Billie Eilish der Liebe ihrer Fans sicher sein.

© Cover Media