Die Backstreet Boys holen bei ihrerm letzen Konzert ihre Frauen auf die Bühne

Bewegender Moment beim Abschlusskonzert

Seit zwei Jahren treten die Backstreet Boys mit ihrer eigenen Show regelmäßig in Las Vegas auf. Jetzt haben sie nach mehr als 80 Auftritten ihr vorerst letztes Konzert gegeben - und das war mal wieder ein Kracher. Während des zweistündigen Gigs gab es einen emotionalen Moment nach dem anderen. Das Highlight des Abends war jedoch, als die Backstreet Boys zu „Shape of my Heart“ ihre Frauen auf die Bühne geholt haben. Diesen bewegenden Moment gibt's im Video.

Vegas hat ihr Leben verändert

„Es war unglaublich“, sagt AJ McLean (41) vor ausverkauftem Haus über die Zeit in der Stadt. „Es war ein grandioser Ritt“, befindet auch Kevin Richardson (47). Howie Dorough (45) versichert: „Wir lieben es, nach Vegas zu kommen.“ Und Nick Carter (39) sagt, Vegas hätte die Leben der fünf Popstars verändert. Auch Brian Littrell (44) wurde emotional und bedankte sich bei den Fans: „Ich werde nicht weinen. Auch wenn ich will, denn ihr habt unser Leben gesegnet.“

Von Mitte Mai bis Ende Oktober geht es für die Backstreet Boys nun auf große Welttournee. Ein neues Album soll auch bereits in Arbeit sein.

spot on news