'Bachelorette' Jessica Paszka und ihr Auserwählter David Friedrich sind super glücklich

David Friedrich und Jessica Paszka sind glücklich
David Friedrich und Jessica Paszka sind glücklich © Instagram

“Jetzt kann ich Jessica mit Stolz meine Frau nennen!“

Sie haben sich gesucht und gefunden! 'Bachelorette‘ Jessica Paszka und ihr Auserwählter David Friedrich nutzen jede Gelegenheit, der Welt zu zeigen, wie glücklich sie sind. Die anhaltenden Gerüchte über eine Fake-Beziehung turteln die beiden einfach weg.

David Friedrichs süßer Rat an seine Fans

20 Männer haben um ihr Herz gekämpft. Doch nur einer hat Jessica Paszka auch erobert: David ist der Traummann der ‘Bachelorette‘. Und der 27-Jährige ist bis über beide Ohren verknallt. “Wenn ich mich zurück erinnere, was wir erlebt haben und welch' schöne Zeiten wir erleben durften, dann bin ich einfach nur dankbar! Jetzt kann ich Jessica mit Stolz meine Frau nennen“, schreibt David zu einem süßen Schnappschuss der beiden auf Instagram.

Mit dem Post bedankt sich der Rockstar auch gleichzeitig für die tolle Unterstützung seiner Fans. “Ich bereue nicht eine Sekunde, alles mitgemacht zu haben und freue mich, dass ihr mich auf dem Weg begleitet habt!“

Er schlich sich wie ein Räuber in ihre Wohnung

Das romantische Posting von David ist ein weiterer Hinweis darauf, dass die beiden tatsächlich noch ein Paar sind. Schon in der RTL-Sendung 'Guten Morgen, Deutschland‘ zeigten sie sich direkt nach dem Finale verliebt und glücklich. "Ich habe das, was ich wollte, und das ist sie", sagte David. Jessica bezeichnete ihn als den "tollsten Mann, den ich je kennengelernt habe". Beide seien erleichtert, dass das Versteckspiel nun ein Ende haben könne. Die Kandidaten verpflichten sich vertraglich, bis zur Ausstrahlung der Show nicht gemeinsam öffentlich aufzutreten. David sei deshalb immer vermummt "wie ein Räuber" in ihre Wohnung geschlichen.

Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei. Jessica und ihr David sind glücklich – und das soll auch die ganze Welt sehen.