Leander hat sich in Bachelorette Melissa verliebt

Leander glaubt an Schicksal
02:50 Min

Leander glaubt an Schicksal

Beim Dreamdate von Melissa & Leander liegt Liebe in der Luft

Wie romantisch! Nach einer chaotischen, aber amüsanten Kanufahrt genießen Bachelorette Melissa und Leander bei ihrem Dreamdate ein Dinner unter Santorinis Sternenhimmel. Dabei sprühen zwischen den beiden gewaltig die Funken. Denn Leander wählt Worte, die Melissa tief im Herzen berühren. Wie er ihr seine Gefühle offenbart, zeigen wir im Video.

Leander: „Es ist ein Stück weit ein bisschen Verliebtsein“

Schick rausgeputzt und leicht aufgeregt sitzen Melissa und Leander beim romantischen Abendessen nebeneinander. „Wir haben uns dann auch wieder tief in die Augen geschaut und ich fühle mich dann ziemlich verbunden mit ihr. Das fühlt sich gut an“, gibt der Aachener zu.
Und auch Melissa scheint hin und weg von dem 22-Jährigen zu sein.

Sie gesteht nach dem holprigen Start mit ihrem Auserwählten (wir erinnern uns: Leander ist ein Kumpel ihres Ex-Freundes Richard): „Bis jetzt war es eine meiner besten Entscheidungen hier, uns die Chance zu geben, weil ich ihn sehr gerne kennenlerne. Ich merke, wir tun uns beide gut.“
Nach dem Dreamdate gibt Leander dann sogar zu: „Ich würde schon sagen, dass es ein Stück weit ein bisschen Verliebtsein ist.“

„Die Bachelorette“ 7 Tage vorab auf TVNOW anschauen

Zwei Männer kämpfen im Finale um die allerletzte Rose – und Melissas Herz. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die Folge am 09. Dezember auch um 20:15 Uhr im Online-Livestream – und schon ab jetzt auf TVNOW!