Bachelor-Star Kristina Yantsen wiegt 4 Wochen nach der Geburt nur noch 44 Kilo

Kurz nach Geburt: Kristina Yantsen zeigt ihren Afterbabybody
01:56 Min

Kurz nach Geburt: Kristina Yantsen zeigt ihren Afterbabybody

Bachelor-Star Yantsen: 12 Kilo Baby-Speck sind weg

Im März wurde „Bachelor“-Gewinnerin Kristina Yantsen (27) überraschend Mutter eines Sohnes. Nur vier Wochen später kann man kaum glauben, dass sie ein Baby in ihrem Bauch getragen- und 12 Kilo mehr gewogen hat: Nun präsentiert sich Kristina unglaublich schlank bei Instagram und verrät: „Aktuell wiege ich 44 Kilo!“ Ihren After-Baby-Body können Sie im Video begutachten.

„Es ist wichtig, auch wenn du schwanger bist, nicht für zwei zu essen"

„Manchmal lag ich auch so bei 43 Kilo. Das war schon zu wenig“, sagt die Ex-Freundin von Bachelor Daniel Völz (35). Sie versuche einfach ihr Gewicht zu halten. Und dazu gehört, na klar, viel Sport und eine strikte Ernährung. Während der Schwangerschaft habe sie irgendwann nur noch wenig Sport gemacht – die Babykugel war einfach zu groß. „Die Übungen, die ich gemacht hab, tun dem Baby nichts. Sie sind sogar gut.“ Außerdem erklärt Kristina: „Es ist wichtig, auch wenn du schwanger bist, nicht für zwei zu essen. Muss nicht sein. Was wichtig ist, sind Vitamine zu sich zu nehmen und sich gesund zu ernähren.“

Gesehen hat man von ihrer Schwangerschaft lange nichts – ein letzter Instagrampost im Juli 2019 sollte lange der letzte sein. Die Babybauch-Bilder holt Kristina nun nach. Darauf außerdem zu sehen: Kristinas Partner. Kennengelernt hat sie den Vater des Kindes bei einem Event in Mexiko. Sie kamen ins Gespräch und es funkte...