"Bachelor in Paradise"-Star Rafi Rachek positiv auf Coronavirus getestet

Rafi Rachek: "Ich bin leider positiv getestet"
00:51 Min

Rafi Rachek: "Ich bin leider positiv getestet"

Rafi Rachek in häuslicher Quarantäne

Rafi Rachek hat die Diagnose Corona erhalten. Per Instagram hat der „Bachelor in Paradise“-Star seinen Fans mitgeteilt, dass er sich mit dem Virus infiziert hat: „Ich bin leider positiv auf Corona getestet worden“. Im Krankenhaus ist er aber nicht. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut. "Ich bin Zuhause und habe Medikamente bekommen. Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich schnell wieder gesund werde." Nächste Woche muss Rafi dem Gesundheitsamt telefonisch mitteilen, mit wem er in den letzten zwei Wochen Kontakt hatte. "Jetzt steht für mich die Quarantäne an", erklärt er.

Ob nun auch sein Freund Sam Dylan in Gefahr ist, verrät Rafi Rachek im Video. 

Rafis Coming-Out bei „Bachelor in Paradise“

Dieser Moment ging definitiv in die Geschichte von "Bachelor in Paradise" ein: Rafi Racheck hat "Nacht der Rosen" den Mut gefunden, sich zu outen. Kurz vor der Rosenübergabe nahm er all seinen Mut zusammen und outete sich vor Millionen von TV-Zuschauern als schwul. Von seinen Kollegen und Kolleginnen gab's für diesen mutigen Schritt jede Menge Zuspruch.

Mittlerweile ist Rafi glücklich mit "Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan liiert.

Alle Infos zum Coronavirus im Liveticker bei RTL.de

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus können Sie bei RTL im Liveticker nachlesen.

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".