'Bachelor' Daniel Völz: Rührende Abschiedsworte nach Tod von Opa Wolfgang Völz

'Der Bachelor' Daniel Völz findet bewegende Worte zum Tod seines Großvaters Wolfgang Völz
Daniel Völz findet bewegende Worte zum Tod seines Großvaters Wolfgang © Instagram

Daniel äußert sich erstmals bei Instagram

Am 02. Mai starb in Berlin der Großvater von 'Bachelor' Daniel Völz im Alter von 87 Jahren. Der Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Völz war als die Stimme von 'Käpt'n Blaubär' einem breiten Publikum bekannt. Jetzt hat sich sein Enkel erstmals zu dem traurigen Ereignis geäußert.

Schwere Tage für den 32-Jährigen

Sein berühmter Opa Wolfgang Völz stand Daniel sehr nahe, das ist seinen emotionalen Worten zu entnehmen. "Du warst wie ein Vater für mich", schreibt der 32-Jährige auf seinem Instagram-Account. Die letzten Tage seien sehr schwer für ihn gewesen, denn er habe sich um die Familie und um alles kümmern müssen. Kein Wunder, dass der gelernte Immobilienmakler keine Zeit gefunden hat, sich öffentlich zum Tod seines Großvaters zu äußern.

Wolfgang Völz scheint seinen Enkel sehr stark geprägt zu haben. "Du hast mir so viel beigebracht und mir gezeigt, wie man seinen eigenen Weg geht", ist in seinem öffentlichen Brief an seinen Opa zu lesen.

Daniel findet bewegende Abschiedsworte

Doch Daniel äußert nicht nur seine Trauer, sondern auch seine Dankbarkeit an den "wahrscheinlich wichtigsten Menschen in meinem Leben": "Obwohl du nicht mehr bei uns bist, wirst Du für immer in meinem Herzen bei mir sein. 🖤"

Wunderschöne Worte, die ans Herz gehen und zeigen, wie sehr der gebürtige Neuseeländer seinen Großvater vermisst.