Babycountdown bei Sila Sahin! Ruhe und Entspannung für den „Nachtschwestern“-Star

Sila Sahin im Hamam
Sila Sahin gönnt sich Wohlfühltag im Hamam. © Sila Sahin / Instagram

Endspurt bei Sila Sahin

Bei Sila Sahin (33) läuft der Babycountdown. Ausgerechnet ist der „Nachtschwestern“-Star für den 1. Juli. Bei Instagram hält Sila ihre Fans über ihr Wohlbefinden während der Schwangerschaft auf dem Laufenden, doch das war in der vergangenen Zeit nicht besonders rosig. Darum hat sich die Schauspielerin jetzt vor allem eins verordnet: Ruhe und Entspannung! 

Ruhe vor dem Sturm

Sodbrennen, Schlaflosigkeit, Trägheit, Rückenschmerzen, Wassereinlagerung - die letzten Wochen ihrer Schwangerschaft sind für Sila Sahin kein Zuckerschlecken. Trotz der Strapazen überwiegt bei der 33-Jährigen natürlich die Vorfreude auf Baby Nummer 2. "Aber gerade jetzt merke ich, wie wichtig es ist, sich auch vorher noch Ruhe-Phasen zu gönnen - soweit es mit Klein Elija natürlich geht", schreibt Sila bei Instagram zu einem Foto aus einem türkischen Hamam. Zusammen mit ihrer Freundin, die den gleichen errechneten Geburtstermin hat, gönnte sie sich dort ein paar entspannte Stunden.  

"Eigentlich ist der 1. Juli für die Geburt geplant"

Anfang Februar 2019 gab Sila Sahin (33) offiziell bekannt, dass sie wieder Mutter wird. Nur einen Monat nach der Geburt von Söhnchen Elija wurde sie wieder schwanger. Und bald ist es so weit. "Eigentlich ist der 1. Juli für die Geburt geplant. Aber wir glauben, dass es früher kommt. Mein Arzt auch", meint Sila erfreut. 

„Nachtschwestern“ bei TVNOW gucken

„Nachtschwestern“ mit Mimi Fiedler und Ines Quermann
Ines Quermann und Mimi Fiedler sind die beiden Hauptdarstellerinnen bei „Nachtschwestern“. © RTL, MG RTL D, TVNOW

Alle Folgen von "Nachtschwestern" gibt es schon vor der TV-Ausstrahlung bei TVNOW. Parallel zur TV-Ausstrahlung kann die Folge auch im Livestream verfolgt werden.