Baby Sussex hat einen Namen: Herzogin Meghan und Prinz Harry lüften das Geheimnis

Baby Sussex hat endlich einen Namen
00:20 Min Baby Sussex hat endlich einen Namen

Name bestätigt

Die ganze Welt ist im Royal-Baby-Fieber. Am Montag hat das erste Söhnchen von Herzogin Meghan und Prinz Harry das Licht der Welt erblickt. Ganze zwei Tage mussten sich eingefleischte Fans des britischen Königshauses gedulden, bis das frischgebackene Elternpaar zum ersten Mal vor die Kameras traten und einen Blick auf ihr Sussex-Baby gewährten.

Nur eine Frage blieb dabei unbeantwortet: Wie heißt das jüngste Mitglied der Briten-Royals denn nun? Jetzt haben Meghan und Harry den Namen im Netz verkündet.

Platz sieben der Thronfolge der britischen Thronfolge heißt: Archie Harrison Mountbatten-Windsor!

"Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, bekannt zu geben, dass sie ihr erstgeborenes Kind Archie Harrison Mountbatten-Windsor genannt haben. An diesem Nachmittag stellten Ihre königlichen Hoheiten der Queen ihren achten Urenkel auf Windsor Castle vor. Der Herzog von Edinburgh und die Mutter der Herzogin waren auch für diesen besonderen Anlass anwesend", schrieb das Paar zum Gruppenfoto, das sie auf dem Instagramprofil veröffentlichten.

Im Video: Der erste Auftritt von "Baby Sussex"

Erster Auftritt von "Baby Sussex"
00:49 Min Erster Auftritt von "Baby Sussex"

Es wurde viel spekuliert

Schon lange vor der Geburt des jüngsten Mitglieds des britischen Königshauses wurde in Wettbüros eifrig gemunkelt, für welchen Namen sich Meghan und Harry letztendlich entscheiden würden. Bei den Buchmachern lagen vor allem drei Namen ganz weit vorne: Arthur, James und Alexander.