AWZ-Star Franziska van der Heide gibt Verlobung bekannt

Franziska van der Heide hat sich verlobt.
Franziska van der Heide hat sich verlobt. © TVNOW / Kai Schulz

Seit 2019 spielt Franziska bei AWZ mit

Schon seit November 2019 ist Franziska van der Heide (29) in der Rolle der Ina Ziegler bei „Alles was zählt“ zu sehen. Zuvor spielte sie in der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit. Während Franzi ihre Fans täglich bei Instagram auf dem Laufenden hält, hat sie ein Thema bisher immer heraus gehalten: Ihr Liebesleben. Doch daraus gibt es jetzt spannende News zu berichten, denn Franziskas Freund Tim ist vor ihr auf die Knie gegangen.

Franziska und Freund Tim sind seit knapp 8 Jahren ein Paar

Während Franziskas Rolle Ina bei AWZ gerade mit der Einnahme von Drogen zu kämpfen hat, sieht es da in ihrem Privatleben deutlich rosiger aus. Wie die 29-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“ verriet, schwebt sie mit Freund Tim nicht nur auf Wolke 7, sondern durfte sich am Neujahrsmorgen auch über einen Heiratsantrag freuen. „Ich habe überhaupt nicht mit dem Antrag gerechnet. Er hat sehr, sehr berührende Worte gefunden und bei ihm liefen fast mehr Tränen als bei mir“, so Franzi im Interview. Und natürlich konnte Franzi bei so viel Romantik nicht anders, als „Ja“ zu sagen.

Einen genauen Termin für die Hochzeit gibt es noch nicht. Damit planen Franziska und Tim erst, wenn die Corona-Lage voll abgeklungen ist. Dann soll es aber auf jeden Fall eine freie Trauung sein. Es soll die Krönung ihrer fast achtjährigen Beziehung werden.

Video-Highlights zu AWZ gibt es hier zu sehen:

Maximilians Flucht beginnt
02:28 Min

Maximilians Flucht beginnt

„Alles was zählt“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von „Alles was zählt“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.