AWZ-Star Bela Klentze: So funkte es mit seiner Anne-Marie Kot

Bela Klentze zeigt zum ersten Mal seine Freundin
02:06 Min Bela Klentze zeigt zum ersten Mal seine Freundin

Der "Alles was zählt"-Schauspieler ist verliebt

Schöne Liebes-News vom "Alles was zählt"-Set: Bela Klentze (spielt Ronny Bergmann) ist verliebt! Nach langem Rätselraten über gepostete Pärchen-Fotos bei Instagram lüftet er nun endlich das Geheimnis um die Frau an seiner Seite. Und: Es ist keine Unbekannte!

SO haben sich Bela Klentze und Anne-Marie kennengelernt

Anne-Marie und Bela müssen sich ab jetzt nicht mehr verstecken.
Anne-Marie und Bela müssen sich ab jetzt nicht mehr verstecken. © Bela Klentze / privat

Jetzt ist es offiziell: AWZ-Schauspieler Bela Klentze und die dreifache Pole-Dance-Weltmeisterin Anne-Marie Kot sind ein Paar. Wie Bela selbst war auch seine Freundin bereits mehrmals im TV zu sehen: So sahnte die Zirkusakrobatin bereits bei "Das Supertalent" 2016 drei Jas für ihre Show ab. Auch bei "Ninja Warrior Germany" zeigte Anne-Marie trotz ihrer zierlichen Größe von 1,58 Metern körperliche Höchstleistungen. 

Die Teilnahme bei "Team Ninja Warrior Germany" in diesem Jahr hat das Leben der Athletin nun komplett auf den Kopf gestellt: Backstage lernte sie hier nämlich ihren Liebsten Bela kennen. Das war im Frühjahr 2018. Doch zusammengekommen sind die beiden erst im Juni. Im Interview erzählt die hübsche Blondine, dass der Schauspieler "von Anfang an wusste, was er will" - und das schätzt sie besonders an ihm.

Bela steht wieder vor der Kamera

Nach seiner Knie-OP nach "Let’s Dance" steht Bela mittlerweile wieder bei "Alles was zählt" vor der Kamera. Verletzt hatte sich der Schauspieler während seiner Teilnahme bei "Let's Dance", zusammen mit seiner Tanzpartnerin Oana Nechiti.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Béla Klentze (@bela_klentze) am