VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Aussehen wie Brad Pitt? Mike und Matt Schlepp haben schon 17.000 Euro in Beauty-OPs gesteckt

Mike und Matt Schlepp wollten aussehen wie ihr Idol Brad Pitt.
Mike und Matt Schlepp wollten aussehen wie ihr Idol Brad Pitt. © Youtube

So viel Geld für etwas Ähnlichkeit mit Brad Pitt

Sie strebten eine große Schauspielkarriere an. Doch an der Optik haperte es bei den damals 21-jährigen Zwillingen Mike und Matt Schlepp. Deshalb investierten die beiden US-Amerikaner umgerechnet 17.000 Euro, um auszusehen wie ihr Idol Brad Pitt. Aber kommt jetzt der große Erfolg?

Mike und Matt ließen sich mehrmals operieren

Mike und Matte Schlepp
So sahen Mike und Matt aus, bevor sie die Operationen haben über sich ergehen lassen. © Youtube

Mike und Matt unterzogen sich einer Nasenkorrektur, ließen sich Wangen, Kiefer und Kinn operieren. Und was wäre ein Make-over ohne ein Hollywoodlächeln? Die beiden tragen 41 Porzellan Veneers für strahlend weiße Zähne. Ob sich die Mühen gelohnt haben? Naja.

Eine Ähnlichkeit zu Brad Pitt sucht man vergebens. Das Geld für die Schönheits-OPs hätten sie sich sparen können. Aber: Zumindest ein bisschen Fame haben Mike und Matt sich trotzdem erarbeitet. Immerhin sind die beiden für den 'MTV I Want A Famous Face Award' nominiert. Auch darüber hinaus sind die Twins mit ihrem operierten Look zufrieden: "Ich würde es noch zehn Mal machen. Es hat mir definitiv geholfen, mehr Mädchen kennenzulernen", sagte Matt bei der Preisverleihung.

Auch Sahar Taban wollte aussehen wie ihr Idol

Mike und Matt sind nicht die einzigen, deren Wunsch es ist, so auszusehen wie ihr Idol. Auch Sahar Taban aus Teheran hat viele Operationen über sich ergehen lassen, um Ähnlichkeit mit ihrem Vorbild Angelina Jolie zu erlangen. Die 19-Jährige ließ dafür über 50 Eingriffe an sich vornehmen. Das Ergebnis grenzt an Grusel…