Hochprozentig und hochwertig?

Ausgepackt! Was im Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021 steckt

Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021 mit Booklet
Als Gimmick zum Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021 gibt es ein Booklet mit Cocktail-Rezepten und einen Strohhalm aus Glas. © RTL

Ein Adventskalender voller Gin, Whisky & Co.

Adventskalender sind nur etwas für Kinder? Falsch. Es gibt auch Adventskalender, die nur für Erwachsene sind – der Amazon-Spirituosen-Adventskalender* zum Beispiel. 24 Türchen, gefüllt mit hochprozentigen Drinks aus aller Welt. Gin, Whisky & Co. sind ziemlich gefragt, pur oder auch als Beimischung zum Cocktail. Wir haben den Adventskalender beim Unboxing genauer unter die Lupe genommen. Ob sich die Anschaffung lohnt? Hier kommt unsere Einschätzung.

Check-Punkt 1: Der Preis

Knapp 80 Euro kostet der Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021 laut unverbindlicher Preisempfehlung. Das Teil ist also alles andere als ein Schnäppchen, obwohl viele Schnäpschen drinstecken. Umgerechnet 3,33 Euro kostet jeder der 24 enthaltenen 50-ml-Drinks. Wenn man bedenkt, dass die Spirituosen in Originalgröße schnell zwischen 20 und 40 Euro pro Flasche kosten, geht der Preis aus unserer Sicht schon in Ordnung. Gerade jetzt, wo er stark reduziert ist.

Praktisch sind auch die Zugaben zum Adventskalender

  • ein Glas-Strohhalm
  • und ein Booklet voller Cocktail-Rezepte und Verkostungs-Tipps.

Check-Punkt 2: Die Optik

Der Adventskalender besteht aus einer 40 x 33 x 20 Zentimeter großen Box, die sich auseinanderklappen und aufstellen lässt. Beim Anheben unbedingt etwas fester anpacken, denn der Adventskalender bringt 3,5 Kilogramm auf die Waage. Farblich ist er in Dunkelgrün gehalten, die Aufschrift schimmert golden. Das wirkt edel!

Die Türchen lassen sich leicht öffnen. Manche der Miniatur-Flaschen stecken auch in eigenen Kartons mit aufgedruckter Zahl. Hochwertiges Detail: 19 von 24 Flaschen sind aus Glas gefertigt (die restlichen Miniaturen bestehen aus Plastik).

Beim Durchblättern des Booklets kommt direkt Bar-Feeling auf, denn das kleine Heft wird oben durch eine Kupfer-Klammer zusammengehalten und erinnert an eine Cocktail-Karte aus der Bar. Durchblättern, Drink aussuchen, relaxen - das könnte auch daheim im Wohnzimmer funktionieren.

Check-Punkt 3: Der Inhalt

Inhalt des Amazon-Spirituosen-Adventskalenders
Gin- und Whisky-Liebhaber kommen mit dem Amazon-Spirituosen-Adventskalender auf ihre Kosten. © RTL

Was wird serviert? Wahrscheinlich Gin oder Whisky, denn von 24 Flaschen sind sechs mit Gin gefüllt und fünf mit Whisky. Der Schwerpunkt auf Gin und Whisky entspricht dem Trend aus Großstädten wie Berlin, Köln oder Hamburg. Daher: Daumen hoch.

Unsere Highlights sind:

Schön ist auch, dass die Zusammenstellung zwar international ist, aber gleichzeitig auch "Local Heroes" enthält: sechs Spirituosen stammen aus Deutschland, darunter

Fazit zum Amazon-Spirituosen-Adventskalender 2021

Als Geschenk für Freunde oder Verwandte ist der hochprozentige Adventskalender eine gute Wahl, aber auch als Upgrade für die eigene Spirituosen-Sammlung. Amazon ist bei der Zusammenstellung ein guter Mix aus Klassikern und Trend-Drinks gelungen. Enthalten sind auch Spirituosen, die so ungewöhnlich sind, dass man sie selbst vielleicht nie gekauft und probiert hätte - etwa Razel's Peanut Butter Rum*. Der Spirituosen-Adventskalender ist also Ideal, um neue Drinks kennenzulernen.

» Wichtig: Aus gesundheitlichen Gründen ist es natürlich nicht ratsam, täglich eine Mini-Flasche Schnaps aus dem Adventskalender zu leeren. Daher am besten interessante Drinks sammeln und für ein Tasting mit Freunden oder Kollegen nutzen. Der Preis des Kalenders ist zwar hoch, aber in Ordnung, angesichts der vergleichsweise hohen Einzelpreise der Schnäpse. (spr)

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.